Sorted by projects

Affoltern Housing Development

Dominique Boudet (Hg.): Wehntalerstrasse. In: Wohngenossenschaften in Zürich. Gartenstädte und neue Nachbarschaften, Park Books, 2017, pp. 136–137.

Heinz Wirz, Christoph Wieser: Wohnprojekt Affoltern. In: Zürcher Wohnungsbau 1995–2015, Quart Verlag, 2017, pp. 404–405.

Aleksey Muratov, Grigori Revzin: Цюрих. In: Книга о полезной и красивой архитектуре. Архитектурная политика как драйвер развития городов, Strelka КБ, 2016, pp. 196–219.

Housing Affoltern. In: Collective Housing, Sandu Publishing, 2014,  pp. 116–119.

Siedlung Frohheim. In: Schweizer Baudokumentation, DOCUMEDIA Schweiz, 2014, pp. 60–61, p. 94.

Heinrich Laufer: Urbanes Wohnen in der Siedlung Frohheim. In: Schweizer Bauten im BlickPunkt, 07.2013, pp. 76–78.

Affoltern Housing Development. In: archdaily, 12.06.2013.

Katharina Marchal: Farben-froh, Siedlung Frohheim in Zürich-Affoltern (CH). In: db deutsche bauzeitung, 06.2012, pp. 46–51.

Kornel Ringli: Feudales Balkonien. In: werk, bauen + wohnen, 05.2012, pp. 18–23.

Patio, Loggia, Balkon und Hof. In: Zürich wird gebaut – Ein Führer zur zeitgenössischen Architektur 1990–2010, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2011, pp. 176–177.

Axel Simon: ...Zürich wird ersatzneugebaut. In: Hochparterre, 09.2011, p. 27.

Richard Liechti: Blütenblätter statt Lärmschutzwand. In: Wohnen. Das Magazin für genossenschaftlichen Wohnungsbau, 11.2010, pp. 18–21.

Farbenfroh in Frohheim – Siedlungsbau in Zürich fertig. In: BauNetz, 23.03.2010.

 

Am Stadtpark

‘Auf gutem Weg’ – Drei Experten geben ihre Aussensicht auf Uster. In: Uster Report, 04.2016, pp. 43–47.

 

Apartment House Siewerdtstrasse

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Apartment House Siewerdtstrasse. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 118–125.

Wohnbebauung Siewerdtstrasse, Zürich. In: Typologie+, Innovativer Wohnungsbau, Birkhäuser Verlag, 2009, pp. 212–215.

Apartmenthaus Siewerdtstrasse. In: New Forms of Collective Housing In Europe, Birkhäuser Verlag, 2009, pp. 237–240.

Ilka Ruby / Andreas Ruby: Mehrfamilienhaus Siewerdtstrasse. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 118–125.

EM2N, Siewerdstrasse 10–14, Zurich. In: DBOOK, Density, Data Diagrams Dwellings – A visual Analysis of 64 Collective Housing Projects, a+t density series, 2007, pp. 318–323.

Unaufgeregt und auf den zweiten Blick überzeugend. In: Neue Zürcher Zeitung, 28.07.2006.

 

Apartment House Zurich-Wollishofen

Apartmenthaus Zürich-Wollishofen, CH. In: ECOLA European Conference of Leading Architects 2011, 2011, pp. 222–223.

Mehrfamilienhaus in Zürich, CH. In: ark, 03.2009, p. 13.

Anna Schindler: Das Haus als Organismus. In: SonntagsZeitung, 31.01.2009, p. 63.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Apartment House Zurich-Wollishofen. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 110–117.

Tobias Schwarzer: Apartment House Zurich-Wollishofen. In: best architects 10, zinnobergruen, 2009, pp. 40–43.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Apartmenthaus Zürich-Wollishofen. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 110–117.

 

Aqui Park Hürlimann Site

Aqui-Park. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 62–75.

 

Areal Wolf

113 Hektar Chancenland. In: Themenheft Hochparterre, 11.2019, p. 36.

Tina Cieslik: Gezähmt, bebaut, vernetzt. In: TEC21, Sonderheft, 09.2018, pp. 42–53.

Kurt Tschan: Die grösste Baustelle der Schweiz. In: Basler Zeitung Kompakt, 12.04.2018, p. 3.

Bahnareal wird Stadtquartier. In: Die Oberbadische online, 11.04.2018.

Basler Wolf-Areal soll ‘Smart City’-Pilotquartier werden. In: telebasel online, 10.04.2018.

Wolf-Areal wird zur ‘Smart City’. In: Basler Zeitung online, 10.04.2018.

Basler Wolf-Areal soll Schweizer ‘Smart City’-Pilotquartier werden. In: Bluewin online, 10.04.2018.

Peter Schenk: Kanton Basel-Stadt und SBB entwickeln Basel Wolf zum ‘smartesten’ Areal der Schweiz. In: bz Basel online, 10.04.2018.

Wohn- und Arbeitsflächen für Basel. In: Baublatt, 03.2018, p. 4.

Anja Hall: SBB will Areal Wolf zum Stadtquartier entwickeln. In: Immobilien Business online, 27.03.2018.

Areal Wolf nimmt Formen an. In: Die Oberbadische online, 23.03.2018.

Neue Wohn- und Arbeitsflächen für Basel auf dem Areal Wolf. In: barfi, 23.03.2018.

 

BAG Site

Neunutzung BAG-Areal, Gebenstorf. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 01.2007, pp. 32–33.

 

Biarritz Condominiums

Biarritz Condominiums. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 98–101.

Martin Hofer: Die öffentliche Hand agiert. In: archithese, 04.2003, pp. 44–47.

 

Book and Exhibition 'EM2N – Both and'

EM2N sowohl als auch – both and. In: TEC21, 01.2010, p. 28.

Adi Kälin: Vom Virus EM2N. In: Neue Zürcher Zeitung, 12.2009, p. 21.

Caspar Schärer: Sie bauen Zürich. In: Züritipp, 12.2009, p. 39.

Sebastian Spix: Same same but different – EM2N Ausstellung in Berlin. In: Bauwelt, 05.2009, p. 4.

Gerhard Mack: The Building as Generator of the City. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 217–221.

 

Burkhalter-Hämmerli House

Sabine Schneider: Das Wunschhaus. In: Einfamilienhäuser auf schwierigen Grundstücken, Callwey, 2002, pp. 114–117.

Martin Tschanz: Einfamilienhaus Burkhalter-Hämmerli. In: werk, bauen + wohnen, 05.2001, p. 50.

 

Campus Irchel Zürich

Andreas Kohne: Mehr Campus Irchel. In: TEC21, 03.2019, pp.14–15.

 

Campus RTS

Francesco Della Casa, Christoph Badertscher: Medienzentrum im Hochschulumfeld. In: werk, bauen + wohnen, 05.2015, pp. 47–49.

Campus Radio Télévision Suisse, Ecublens. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 05.2015.

 

Casino Cologne

Komplexes Spiel in Köln. Alle Gewinnerbeiträge zum Casino-Wettbewerb. In: BauNetz, 10.02.2017.

Casino Köln. In: wettbewerbe aktuell, 02.2017, p. 48.

 

Cinémathèque suisse

Cinémathèque suisse. In: swiss-architects, 16.04.2020.

Christiane Gabler: Cinémathèque suisse. In: Bauwelt, 02.2020, pp. 32–37.

Stéphanie Hegelbach: Schnitt, Montage und Überblendung. In: Hochparterre, 01.2020, p. 53.

Film Şeridi Gibi. In: XXI Architecture and Design Magazine, 12.2019.

Cinémathèque Suisse. In: ARCHITECT magazine, 14.11.2019.

EM2N wraps cinémathèque suisse in a shell of cor-ten steel in penthaz, switzerland. In: designboom, 07.11.2019.

Natalie Rast: Langzeitgedächnis der Filmkultur. In: Modulør, 10.2019, pp. 56–65.

Paula Pintos: Swiss Cinémathèque. In: archdaily, 25.10.2019.

Inés Lalueta: Completed the Extension of the Cinémathèque suisse by EM2N. In: METALOCUS, 15.10.2019.

Florian Heilmeyer: Medienschätze im Stahlmantel | Cinématèque suisse von EM2N eröffnet. In: BauNetz, 10.10.2019.

Mélissa Vrolixs: L’architecture comme outil ou l’esthétique du dispositif. In: Tracés, espazium, 09.2019, pp. 34–39.

Cinémathèque suisse weiht Forschungs- und Archivierungszentrum ein. In: Neue Zürcher Zeitung online, 06.09.2019.

Cinémathèque suisse weiht Forschungs- und Archivierungszentrum ein. In: 0815.ch, 06.09.2019.

Cinémathèque suisse eröffnet. In: Baublatt online, 06.09.2019.

Schweizer Filmerbe – für die Zukunft gerüstet. Radio report (Michael Sennhauser). In: SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 28.08.2019.

Sede Cineteca svizzera, Penthaz. In: archi, 04.2018, pp. 58–63.

Cinémathèque suisse in Penthaz. Baustahlpaneele als Fassadenbekleidung. In: BauNetz Wissen, 16.02.2017.

Cinémathèque suisse. In: Schweizer Baudokumentation, DOCUMEDIA Schweiz, 2017, pp. B25.

Cinémathèque suisse. Archives nationales du film. Nationales Filmarchiv. Bundesamt für Bauten und Logistik BBL, 2016.

Nomination – Cinémathèque suisse. In: VISO, Arc-Award 2016, 10.2016, pp. 42–43.

Heimat für das kollektive Filmgedächtnis. In: swiss-architects, 02.06.2016.

Ellie Stathaki: For the love of film: EM2N transform the Cinematheque Suisse. In: Wallpaper* Magazine, 08.04.2016.

Cinémathèque suisse. In: archdaily, 08.04.2016.

Jeanette Kunsmann: Superfunktionaler Bunker. Schweizer Filmarchiv von EM2N erweitert. In: BauNetz, 07.04.2016.

Cinémathèque suisse. In: Architekturführer Schweiz. Die besten Bauwerke des 21. Jahrhunderts, Callwey, 2015, p. 192.

Cinémathèque Suisse, Penthaz. In: Europaconcorsi, 02.04.2014.

EM2N create cor-ten swiss cinematheque. In: designboom, 18.08.2013.

Cinémathèque Suisse. In: archdaily, 06.06.2013.

Manuel Montavon: Eine Festung für den Schweizer Film. In: lift.ch, 12.2012, pp. 12‒13.

Un bunker super-fonctionnel. In: bâtir, 09.2012, pp. 25–31.

Un bunker super-fonctionnel. In: bâtir, 09.2012, pp. 25–31.

Barbara Suter: Beispiel 1: Cinémathèque Suisse, Penthaz. In: architektur + technik, 09.2012, p. 73.

Unter dem Feld – Start für Schweizer Filmarchiv von EM2N. In: BauNetz, 02.11.2010.

Cinémathèque Suisse, Penthaz. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 01.2008, pp. 65–72.

 

Cité de la Musique de Genève

Cité de la Musique, Genf. In: wettbewerbe aktuell, 01.2018, pp. 24–25.

 

Citycenter Rapperswil

Citycenter Rapperswil. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 07.2016, p. 15.

 

Community Centre Aussersihl

Quartierzenturm im Park. In: Zürich wird gebaut – Ein Führer zur zeitgenössischen Architektur 1990–2010, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2011, pp. 54–55.

Community Centre Aussersihl, Zürich, Switzerland. In: ArchitectureTechnique, 05.2011, pp. 212–217.

Hu Yanli, He Jiaxin: Community Center Aussersihl. In: Architecture Highlights 3, ShangLin Edition, 2010, p. 380.

Community Center Aussersihl. In: Europaconcorsi, 12.11.2009.

Mireille Descombres: Le modèle zurichois en quatre leçons. In: L’Hebdo, 04.2009, pp. 74, 76, 78.

Matthieu Jaccard: Le miracle de Zurich. In: Le Phare – centre culturel suisse paris, 03.2009, p. 12.

Quartierzentrum Aussersihl. In: Architektur neues Zürich, Verlagshaus Braun, 2008, p. 36.

Quartierzentrum in Zürich. In: Architektur+Wettbewerbe, 12.2006, 24–27.

Andreas Eschbach: Farbiger Gast im Park. In: Malerblatt, 09.2006, pp. 14–17.

Benjamin Muschg: Buntes Leben an der Stadtlichtung. In: archithese, Swiss Performance, 01.2005, pp. 30–33.

Roderick Hönig: Quartierzentrum mit Park. In: Zürich wird gebaut – Architekturführer Zürich 1990–2005, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2005, pp. 42–43.

Community Centre Aussersihl. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 76–83, 156–167.

Christiane Gabler: Quartierszentrum Aussersihl. In: Bauwelt, 12.2004, p. 4.

Centro de Barrio Aussersihl District Center. In: a+t, Density Series, New Materials II, 2004, pp. 130–139.

Mogli – Neue Pläne für Quartierszentrum in Zürich. In: BauNetz, 24.04.2003.

Martin Huber: Gläsernes Baumhaus für Aussersihl. In: Tagesanzeiger, 14.12.1999, p. 17.

 

Conversion Geobotanical Insitute Rübel Foundation

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Conversion Geobotanical Institute, Rübel Fondation. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 104–109.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Umbau Geobotanisches Institut, Stiftung Rübel. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 104–109.

 

Conversion Habsburgstrasse

Habsburgstrasse. In: Schweizer Baudokumentation, DOCUMEDIA Schweiz, 2015, pp. A44.

Katharina Wyss und Till Wöhler: Schweizer Erfindergeist in mehr als 3 Dimensionen. In: Material und Konstruktion. Themenheft VISO, 11.2014, pp. 10–15.

Michael Koller: Umnutzung Habsburgstrasse. In: Wohnwelten arc 2014. VISO Architektur, 10.2014, pp. 101–103.

Riusare, da uffici ad abitazioni a Zurigo. In: archi, 12.2011, pp. 40–43.

Grosszügig und effizient. In: Minergie-P Das Haus der 2000-Watt-Gesellschaft, Faktor Verlag, 2009, pp. 282–283.

 

Conversion Hammergut

bogenfeld Architektur (Hg.): Planungshandbuch Barbara Quartier. bogenfeld Architektur, 2017, p. 25.

Umnutzung eines Hofensembles. In: Siedlungsentwicklung nach Innen. 32 Beispiele für Verdichtung in der Schweiz, 2016, pp. 160–163.

Anerkennung: Umnutzung Hammergut, Cham. In: Auszeichnung guter Bauten im Kanton Zug 2006–2015, Baudirektion Kanton Zug, Bauforum Zug, 10.2016, p. 66.

Sandra Depner: Früher Stall, heute Büro. In: Wir Holzbauer, Pro Holzbau Schweiz, 06.2016, pp. 12–17.

Roman Brunner: Cham, Sinserstrasse, Gutshof Hammer: Umbau, Neukonzeption Gutshof. In: Tugium – Jahrbuch des Staatsarchivs des Kantons Zug, 2015, pp. 40–41.

Rundgang im Hammergut. In: ‘So oder andersch’ – Wo früher Ställe waren, sind heute Büros. Radio report. In: SRF 1, Regionaljournal LU, 06.10.2015 (08:06 min.).

Meret Speiser: Erweiterung und Umnutzung eines historischen Hofensembles. In: Karton. Architektur im Alltag der Zentralschweiz, 09.2015, pp. 16–17.

Uwe Guntern: Atmosphärisch verdichtetes Ensemble. In: architektur + technik, 04.2015, pp. 16–18.

Polina Goldberg: Kräftiges Korn. Wohnumbau von EM2N in der Schweiz. In: BauNetz, 13.01.2015.

Conversion Hammergut. In: archdaily, 12.01.2015.

EM2N converts century-old Swiss farm into housing and office complex. In: dezeen, 30.12.2014.

Gutshof reloaded. In: swiss-architects, 22.09.2014.

Wohnen im Kälberstall. In: Beilage zu Hochparterre, 01.2008, p. 20.

Cham, Sinserstrasse, Gutshof Hammer: Bebauungsplan. In: Tugium – Jahrbuch des Staatsarchivs des Kantons Zug, Regierungsrat des Kantons Zug, 2006, pp. 27–29.

Umnutzung und Erweiterung des Gutsbetriebs Hammer, Cham. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 08.2005, pp. 56–57.

 

Conversion Railway Station Site Stäfa

Petra Schanz: Gestaltung des Bushofes steht fest. In: Zürichsee-Zeitung, 25.01.2011, p. 3.

So will Stäfa das Chaos am Bahnhof aufräumen. In: Tagesanzeiger online, 25.01.2011.

 

Conversion Rosenberg

Christoph Grafe, Tim Rieniets, Baukultur Nordrhein-Westfalen: Ehemaliger Supermarkt. In: umbaukultur. Für eine Architektur des Veränderns, Verlag Kettler, 2020, pp.165–167.

… und das ein Supermarkt. In: Das Haus, 09.2015, p. 53.

Conversion Rosenberg, Winterthur, Switzerland. In: European Style, 2013, pp. 222–225.

Alice Werner: Umnutzung Rosenberg, Winterthur. In: arc 2012 – Der Schweizer Architektur-Award, Docu Media Schweiz GmbH, 08.2012, pp. 82–83.

Hallenhäuser in Winterthur. In: best of wohnen / housing, Edition Detail, 05.2012, pp. 104–107.

EM2N Rosenberg Conversion. In: a+t, Density Series, Density is Home, 2011, pp. 46–53.

Silberner Schimmer. In: Malerblatt, 11.2011, p. 17.

Wohnhaus Rosenberg, Winterthur, CH. In: ECOLA European Conference of Leading Architects 2011, 2011, pp. 124–125.

Hall houses in Winterthur. In: DETAIL. Review of Architecture and Construction, 07.2011, pp. 378–381.

Susanna Koeberle: Metamorphose. In: Atrium, 07.2011, pp. 58–67.

Hallenhäuser in Winterthur. In: DETAIL. Zeitschrift für Architektur + Baudetail, 05.2011, pp. 584–587.

Katharina Marchal: A cohesive Whole. In: MARK Magazine, 04.2011, pp. 170–177.

Christine Sidler: Wohnerlebnis Supermarkt. In: NZZ am Sonntag, 20.03.2011, p. 9.

Wohnbau in Winterthur. In: ark, 01.2011, pp. 31–37.

Sofaecken statt Erbsli-Dosen. In: Winterthur baut – Ein Führer zur zeitgenössischen Architektur 1991–2011, Edition Hochparterre, 2011, pp. 114–115.

Susanna Koeberle: Metamorphose. In: Das Ideale Heim, 01.2011, pp. 26–35.

Joanelly Tibor: Parasitiert – Umwandlung eines Supermarktes zu fünf Wohneinheiten. In: werk, bauen + wohnen, 12.2010, pp. 62–64.

Agniezka Dabrowska: Supermarket udomowiony. In: architektura murator, 10.2010, p. 15.

Reto Westermann: Wir sind brutal stolz. In: Hochparterre, 09.2010, pp. 44–47.

Wohnen im Supermarkt – Hallen-Häuser in Winterthur fertig. In: BauNetz, 14.07.2010.

Conversion Rosenberg. In: a+u, 01.2010, pp. 44–47.

Umnutzung Rosenberg Winterthur. In: best architects 11, zinnobergruen, 2010, p. 38–41.

 

Culture and Congress Centre

Culture and Congress Centre, Thun, Switzerland. In: European Style, 2013, pp. 226–227.

Stilsicher mit Keramik. In: intelligentes bauen, 10.2012, pp. 37–38.

Heinz Schürch: Raum für Kultur. In: Edifice Magazin, 07.2011, pp. 16–18.

Andres Herzog: Fenster zur Stadt. In: Tagesanzeiger, 11.04.2011, p. 29.

Katharina Marchal: Glanz ohne Glamour. In: Modulør, 03.2011, pp. 74–78.

Kultur- und Kongresszentrum in Thun. In: ark, 03.2011, pp. 40–45.

KKThun: Wo Alt aus Neu trifft. In: Thuner Tagblatt, 05.10.2010, pp. 21–22.

Die Chancen nutzen – das neue Kultur- und Kongresszentrum KKThun. In: Kulturzeiger Thun, 09.2010, pp. 6–9.

Der neue Mehrzwecksaal von Thun ist auf Kurs / Die lange und schwierige Geburt der Dach-Schildkröte. In: Thuner Tagblatt, 11.03.2010.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Culture and Congress Centre. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 60–65.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Kultur- und Kongresshaus. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 60–65.

Thomas Kümin: Thun als Kongress und Kulturstadt etablieren. In: Baublatt, 11.2008, pp. 30–33.

Yujin Hirase: SWISS made architects. In: SD Topics 2007, 12.2007, pp. 118–119.

Kultur- und Kongresshaus in Thun. In: Architektur+Wettbewerbe, 09.2007, pp. 44–45.

 

Culture Centre

Mira Heiser: Fun Palace in Uster. In: TEC21, espazium , 11.2019, pp. 8–10..

Kühner Pragmatismus · Über ein neues Selbstverständnis. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 10.2019, pp. 74–77.

Laura Cassani: Zürcher Architekten bauen Kulturzentrum auf dem Zeughausareal. In: Anzeiger von Uster, 16.09.2019, p. 3.

Cinémathèque Suisse in Penthaz. In: TEC21, 09.2008, pp. 8–9.

 

Europaallee, Building Site F

Europaallee Baufeld F, Zürich. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 07.2012, pp. 10–11.

Europaallee Zürich – Zwei Wettbewerbe für Bürobauten. In: BauNetz, 20.04.2012.

 

Exhibition Design ‘Im Westen nur Neues’

Urs Steiner: Zurück in die Zukunft – Vorwärts in die Vergangenheit. In: Neue Zürcher Zeitung, 03.10.2007.

Zürich: Neues im Westen. In: TEC21, 10.2007, p. 18.

 

Extension Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Erweiterung Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin. In: Grundrissfibel Museumsbauten. 39 Architekturwettbewerbe in der Schweiz, Österreich und Deutschland, Edition Hochparterre, 2017, pp. 486–487.

EM2N Architekten AG, Zürich. In: Moving forward. Siegerentwurf und Preisträger für das neue Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, 2015, pp. 62–63.

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in Berlin. In: wettbewerbe aktuell, 12.2015, pp. 46–47.

My Bauhaus is better than yours. Wettbewerbsentwürfe zum Bauhaus-Archiv Berlin. In: BauNetz, 27.10.2015.

 

Extension Bündner Kunstmuseum

Erweiterung Bündner Kunstmuseum, Chur. In: Grundrissfibel Museumsbauten. 39 Architekturwettbewerbe in der Schweiz, Österreich und Deutschland, Edition Hochparterre, 2017, pp. 290–291.

Erweiterung Bündner Kunstmuseum, Chur. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 05.2012, pp. 4–15.

Hubertus Adam: Ein Visavis für die Villa Planta, Erweiterung Bündner Kunstmuseum in Chur. In: Bauwelt, 05.2012, pp. 12–15.

Erweiterung Kunstmuseum, Chur. In: TEC21, 05.2012, pp. 8–11.

Erweiterung Bündner Kunstmuseum Chur, Schweiz. In: wettbewerbe aktuell, 05.2012, pp. 23–26.

EM2N – Bündner Kunstmuseum, Chur (Switzerland). In: av proyectos – Arquitectura Viva, 05.2012, pp. 54–55.

Erweiterung Kunstmuseum Chur. In: Europaconcorsi, 02.04.2012.

Erweiterung des Bündner Kunstmuseums – Sieger-Projekt kommt aus Spanien. In: Südostschweiz online, 22.03.2012.

Bündner Kunstmuseum erhält deutlich mehr Ausstellungsfläche. In: Bluewin online, 22.03.2012.

 

Extension Funkwiesenstrasse

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Extension Funkwiesenstrasse. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 96–99.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Erweiterung Funkwiesenstrasse. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 96–99.

 

Extension Gross House

House Gross. In: archdaily, 03.06.2009.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Extension Gross House. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 90–95.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Erweiterung Haus Gross. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 90–95.

Maria Rodriguez Bosch: Una amplicación subterránea. In: La Vanguardia Magazine, 10.2008, pp. 80–81.

Anna Schindler: Das Reich der Kinder liegt im Untergrund. In: Bauherren Magazin, 01.2008, pp. 10–14.

Jeanne Tan: Loophole – In the ground. In: (Inside), Australian Design Review, 2008, pp. 80–85.

Anna Schindler: Das Reich der Kinder liegt im Untergrund. In: Ansichten, 01.2007, pp. 40–44.

Anna Schindler: Ein neues Reich im Untergrund. In: SonntagsZeitung, 17.09.2006, p. 75.

Der beste Umbau – Die 11 Finalisten: Projekt 04, EM2N, Zürich. In: Umbauen + Renovieren, 09.2006, p. 17.

Mystery House. In: archithese, 06.2005, pp. 76–79.

Gross House Conversion. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 110–115.

 

Extension Gutenberg Museum Mainz

Umbau und Erweiterung Gutenberg-Museum Mainz. In: wettbewerbe aktuell, 04.2016, pp. 41–48.

Extension Gutenberg Museum Mainz by EM2N. In: a as architecture, 07.03.2016.

Gutenberg und die Solitäre. Wettbewerb in Mainz entschieden. In: BauNetz, 04.03.2016.

 

Extension Herdern Railway Service Facility

Jenny Keller: Plastische Maske aus Betonschalen. In: TEC21, 09.2017, p. 10–11.

Anna Roos: Erweiterung der Serviceanlage Herdern der SBB. In: Bauen mit Feingefühl. Zeitgenössische Baukultur in der Schweiz, Birkhäuser, 2017, pp. 229–237.

Ausgezeichnet!. In: swiss-architects, 15.09.2016.

Axel Simon: Gute Bauten in Zürich. In: Hochparterre online, 15.09.2016.

Gabriela Güntert: Erweiterung Serviceanlage Herdern. In: Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2011–2015, Stadt Zürich, 2016, p. 65.

Serviceanlage der SBB in Zürich. Service Facilities of the SBB in Zurich. In: best of DETAIL. Beton Concrete, Edition Detail, 2016, pp. 137–139.

Centre d’entretien ferroviaire. In: AMC. Le Moniteur Architecture, 11.2015,  pp. 54–55.

Zugwerft Herdern. In: Architekturführer Schweiz. Die besten Bauwerke des 21. Jahrhunderts, Callwey, 2015, p. 75.

Erweiterung Serviceanlage Herdern. Extension of the Herdern railway service facility. In: best architects 15, 2014, pp. 198–201.

André Bideau: Le béton, cet ornement. In: Criticat, Revue No. 14, Association Criticat, 2014, pp. 100–102.

Dotación ferroviaria en Zúrich. Precast concrete panels reinforced with fiberglass. In: Arquitectura Viva, 10.2014, pp. 60–61.

Service Facilities of the SBB in Zurich. In: DETAIL. Review of Architecture and Construction, 09.2014, pp. 589–591.

Hinter der Fassade. In: steeldoc. Bauen in Stahl, 09.2014, pp. 26–30.

Serviceanlage der SBB in Zürich. In: DETAIL. Zeitschrift für Architektur + Baudetail, 07.2014, pp. 729–731.

Extension Railway Service Facility. In: Pasajes Arquitectura, 06.2014, pp. 19–21.

Extension Railway Service Facility. In: archdaily, 30.05.2014.

EM2N clad railway service facility with billowing cement facade. In: designboom, 21.05.2014.

Ruedi Baumann: Die längste Werkstätte der Schweiz. In: Tagesanzeiger online, 17.05.2014.

Natalie Avanzino: Bereit für den IC der Zukunft. In: NZZ online, 16.05.2014.

Jørg Himmelreich: Auf und Nieder, immer wieder. In: a+t, 05.2014, pp. 30–32.

Extension of the Railway Service Facility. In: Europaconcorsi, 18.03.2014.

Gesicht für ein Monster. Bahnanlage von EM2N in Zürich. In: BauNetz, 06.03.2014.

Bulging cement panels clad Zurich railway service facility by EM2N. In: dezeen, 03.2014.

Grauer Aal statt Ruderal. SBB-Serviceanlage in Herdern, Kanton Zürich, von EM2N. In: archithese, Swiss Performance, 01.2014, pp. 86–87.

SBB-Serviceanlage Herdern. In: Zürich West. Themenheft Hochparterre, 12.2013, p. 21.

123 Millionen Franken für Zugunterhalt. In: NZZ online, 16.03.2012.

Mehr als doppelt so lang wie der Prime Tower. In: Tagesanzeiger online, 16.03.2012.

Wellness für Züge. In: Baublatt online, 11.2010.

 

Extension Museum Rietberg

Extension to Museum Rietberg. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 88–91.

 

Flumserberg Holiday Home

Les 10 Plus Beaux Chalets des Alpes. In: Architectes-Paris, 23.03.2015.

Géraldine Schönenberg: La métamorphose du chalet. In: Le Temps, 08.12.2010, p. 26.

Sarah Baldwin: Black magic. In: Grand Designs, 12.2010, pp. 88–91.

Jonathan Bell, Ellie Stathaki: Mountain Chalet. In: The New Modern House, 01.2010, pp. 93–97.

Michelle Galindo: Mountain Chalet, Flumserberg-Tannenheim, Switzerland. In: Chalet, Architecture + Design, Braun Verlag, 2010, pp. 210–215.

Fluchtpunkt der Wohnträume. In: Hochparterre, 11.2008, p. 42.

At Home in the Hills. In: Life Style, 10.2008, pp. 32–37.

183m2 030 FLU. In: INTERNI, 09.2008, p. 27.

Chalet de Esqui. In: Cabana de arquitectura vernácular a contemporánea, Ed. Parramón Ediciones, 2008, pp. 130–139.

MachinesForLoving – EM2N Architects, Mountain Chalet. In: Viewpoint Magazine, 10.2006, p. 96.

Ferienhaus Flumserberge. In: Lignatec, 08.2006, p. 37.

Architekturforum Ostschweiz: Ferienhaus Senti. In: Auszeichnung Gutes Bauen 2001–2005, Verlag Hochparterre, 2006, pp. 92–95.

Ferienhaus Flumserberg. In: Swiss Shapes, Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Aedes, 2006, pp. 16–17 and 34–35.

Holiday Cottage in the Swiss Alps. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 102–109.

Carlo Prati: Casa per vacanze nelle Alpi Svizzere. In: l’Industria delle costruzioni, 01.2005, pp. 52–55.

Cales Broto: Holiday cottage in the Swiss Alps. In: Compact Houses, 2005, pp. 76–85.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: EM2N, Holiday House, Flumserberg, CH, 2002. In: Bathroom Uplugged – Architecture and Intimacy, Birkhäuser Verlag / Architonic, 2005, pp. 130–131.

Christiane Gabler: Turmchalet. In: Bauwelt, 12.2004, pp. 12–15.

Anna Hohler: De rêves et de vacances. In: Tracés, 10.2004, pp. 26–28.

Ferienhaus in Flums. In: Architektur+Wettbewerbe, 09.2004, pp. 20–23.

Philipp Esch: Turmchalet. In: werk, bauen + wohnen, 05.2004, pp. 54–55.

Ursula Baus: Gipfelsturm. In: db deutsche bauzeitung, 05.2004, pp. 43–49.

Ferienhaus im Flumserberg. In: Lignum Holzbulletin, 03.2004, pp. 1236–1239.

Vacation Cottage. In: Mini House Style, Harper Design International and Loft Publications, 2004, pp. 16–23.

Danielle Fischer: Der Berg als Garten. In: Das Ideale Heim, 12.2003, pp. 64–76.

Rafaël Magrou: Le génie des alpages. In: Techniques & Architecture, 08.2003, pp. 104–105.

EM2N Architekten, Holiday Cottage in the Swiss Alps. In: a+u, 01.2003, pp. 74–79.

 

FORUM UZH Zurich Centre

Forum UZH Zürich Zentrum, Zürich. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 02.2019, pp.46–48.

 

Glattalstadt Study

Martin Liebrich: (K)ein Platz für Visionen und Visionäre. In: Zürcher Oberländer, 12.08.2016, p. 7.

‘Auf gutem Weg’ – Drei Experten geben ihre Aussensicht auf Uster. In: Uster Report, 04.2016, pp. 43–47.

Hubertus Adam, Evelyn Steiner: Zersiedelung. Urban Sprawl. In: S AM N°14 Textbau / Constructing Text, 11.2014, pp. 96–101.

Andreas Schürer: Wie das Glatttal zur Grossstadt werden soll. In: Neue Zürcher Zeitung, 18.11.2013, p. 11.

Matthias Scharrer: Urbanität einer Stadt im Werden. In: Zürichsee-Zeitung, 06.11.2013, p. 16.

Architektengruppe Krokodil: Glatt! From Suburb to City?. Park Books, 2013.

Schweizer Architekturbücher 2012. In: archithese, 01.2013, p. 90.

Planniveauer og Områdetyper. In: Bӕredygtige Frostӕder, 2012, pp. 052–053.

Stefan Kurath: Es werde Stadt!. In: werk, bauen + wohnen, 11.2012, pp. 63–65.

Christina Schumacher: Krokodil, öffne deine Augen!. In: Hochparterre, 11.2012, pp.  32–33.

Jørg Himmerlreich: Eine Sommerakademie hat die Thesen zur Glattstadt der Gruppe. In: Hochparterre, 10.2012, pp. 44–45.

Architektengruppe Krokodil: Glatt! Manifest für eine Stadt im Werden. Park Books, 2012.

People: Glatt wird Stadt. In: architektur + technik, B+L Verlags AG, 08.2012, pp. 136–137.

Jørg Himmelreich: Ein Sommer in der Glatttalstadt. In: Hochparterre online, 10.08.2012.

Jørg Himmelreich: Fachhochschulen entwerfen die Glatttalstadt. In: Hochparterre online, 08.2012.

Taking the initiative. In: architecture today, 05.2012, pp. 18–19.

Albert Kirchengast: Ein Recht auf Landschaft. In: Garten + Landschaft, 03.2012, pp. 24–28.

Andreas Heller: Schaffe, schaffe, Hüsli baue. In: NZZ FOLIO, 01.2012, pp. 18–21.

Anita Simeon Lutz: Die Zukunft von Zürich findet im Glattal statt. In: Gipfelstürmer (Beilage zu baublatt), 10.2011, pp. 16–20.

Jan Lüthi: Glattalstadt statt Siedlungsbrei. In: Tagesanzeiger, 30.09.2011.

Fabian Senn: Die Zukunft aktiv beeinflussen. In: Glatttaler Zeitung, 30.09.2011.

Alain Thierstein: Landschaft.Metropolregion.Schweiz. In: Garten + Landschaft, 07.2011, pp. 10–11.

Elena Kossovskaja: Dense Cities. In: archithese, 04.2011, pp. 94–95.

Hubertus Adam: Glatttalstudie. Die Gruppe Krokodil plant eine neue Stadt neben Zürich. In: archithese, 03.2011, pp. 64–67.

Ausblick auf eine neue Stadt. In: Tagesanzeiger online, 02.02.2011.

Kein Platz für Pendler. In: NZZ am Sonntag, 30.01.2011, pp. 28–29.

Axel Simon: Mehr Stadt... an der Glatt. In: Hochparterre, 01.2011, pp. 18–27.

 

Glattpark

Glattpark. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 130–137.

 

Hardau Schools

Myrta Köhler: Trash oder Treasure – Recycling in der Architektur. In: competition, 07.2014, pp. 34–37.

Lautlos. In: Kunst und Architektur im Dialog. Edition Hochparterre, 04.2013, pp. 60–61.

Farbe und Proportion. In: Zürich wird gebaut – Ein Führer zur zeitgenössischen Architektur 1990–2010, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2011, pp. 72–73.

Tibor Joanelly: Reisebegleiter Maniera. In: werk, bauen + wohnen, 04.2011, p. 24.

Zeumer Martin, Hartwig Joost: Potentiale und Schwierigkeiten beim Recycling im Bauwesen. In: DETAIL. Zeitschrift für Architektur + Baudetail, 12.2010, p. 1343.

EM2N – Die Architekten. TV report (Thomas Weilinger, Samuel Ammann). In: chreisgleis.tv, 22.07.2010 (03:15 min.).

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Hardau Schools. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 144–153.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Hardau-Schulen. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 144–153.

Christian Holl: Schulerweiterung in Zürich. In: Putz – Architektur, Oberfläche, Farbe, Verlag DVA, 2008, pp. 138–143.

Andrea Eschbach: Lektionen in Farbe. In: Malerblatt, 02.2008, pp. 10–15.

Ruedi Wiedmann: Drei Schulen bringen Leben. In: Bauen für Zürich – Das Amt für Hochbauten 1997–2007, Verlag Neue Zürcher Zeitung, 2008, pp. 193–198, 201.

Christine Sidler: Ein Schulbeispiel. In: Faktor Licht, 01.2007, pp. 8–11.

Hubertus Adam: Verbindungen auf verschiedenen Ebenen. In: archithese, Swiss Performance, 01.2006, pp. 70–75.

Hardau Schools. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 116–129.

 

Hardbrücke Railway Station Upgrading

Andres Janser: ‘Aha, SBB!’. In: Gestaltungshandbuch für die Schweizerische Bundesbahnen von Josef Müller-Brockmann | Design Manual for the Swiss Federal Railways by Josef Müller-Brockmann, Lars Müller Publishers, 2019, pp. 10–37.

Station Hardbrücke, Zürich, Zwitersland. In: Spoorboek – Vernieuwing van stationsomgevingen in Vlaandern en Nederland, 2013, pp. 286–287.

Hardbrücke Railway Station Upgrading, Zürich, Switzerland. In: ArchitectureTechnique, 05.2011, pp. 218–219.

Chris van Uffelen: Station Hardbrücke upgrade. In: Stations, Braun Verlag, 2010, pp. 98–101.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Hardbrücke Railwaystation Upgrading. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 190–196.

Urbaner Brennpunkt. In: Unterwegs in Zürich und Winterthur, Scheidegger & Spiess, 2009, pp. 36–37.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Aufwertung Bahnhof Hardbrücke. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 190–196.

Sandra D'Arienzo: Bahnhof Hardbrücke in Zürich: Durchdachtes Farb- und Lichtkonzept. In: Baublatt, 01.2008, pp. 12–13.

Werner Schüepp: Facelifting für Bahnhof Hardbrücke. In: Tagesanzeiger, 05.12.2007.

Keine dunkle Ecke mehr. In: Neue Zürcher Zeitung, 05.12.2007.

Typographic Tuning: Upgrading Hardbrücke Station. In: S AM N°01 Unaufgeräumt / As Found, 01.2007, pp. 58–59.

em2n, hardbruecke railway station. In: Monitor Magazine, 01.2006, p. 12.

Urban Study Hardbrücke. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 142–145.

 

Headquarters Brunner AG Furniture Solutions

Gabriela Güntert: Wille zur Skulptur. In: werk, bauen + wohnen, 03.2015, pp. 80–81.

Hauptsitz Sedorama, werk-material. In: werk, bauen + wohnen, 03.2015, 06.05/648.

Hauptsitz Sedorama AG. In: Schweizer Baudokumentation, DOCUMEDIA Schweiz, 2015, pp. B29.

Firmenhauptsitz in Schönbühl. Company Headquarters in Schönbühl. In: DETAIL. Zeitschrift für Architektur + Baudetail, 12.2014, pp. 1334–1337.

Neu in Schönbühl bei Bern (CH). In: db deutsche bauzeitung, 09.2014, p. 70.

Anne-Sophie Birnkammer: Schlank tailliert: Firmensitz für Sedorama. In: DETAIL online, 16.06.2014.

Christina Horisberger: Keck Geknickt. In: a+t, 05.2014, pp. 38–42.

Axel Simon: Raumlandschaft. In: Sedoramas Raum. Themenheft Hochparterre, 04.2014, pp. 6–11.

Sedorama Offices. In: Arquine, 03.2014, pp. 38–41.

Neubau der Sedorama AG, Schönbühl / CH. In: DBZ Deutsche BauZeitschrift, 02.2014, p. 16.

Die Architekten haben uns auf dem Weg mitgenommen. In: Bauwelt, 01.2014, pp. 18–21.

Sedorama-Showroom in Schönbühl. In: AIT, 01.2014, p. 26.

Sedorama AG Company Headquarters. In: best architects 14, 2013, pp. 254–257.

Maximal Minimal. In: swiss-architects, 26.09.2013.

Peter Neideck: Firmensitz für Sedorama in Schönbühl. In: BauNetz Wissen, 30.08.2013.

Eyecatcher an der Autobahn. In: BauNetz, 26.08.2013.

Bei Sedorama war Spatenstich. In: architektur + technik, 08.2012, p. 18.

Herausragend einladend: Sedorama baut mit EM2N vor den Toren Berns. In: b.link, 01.07.2012.

 

Hegianwandweg Housing Development

Heinz Wirz, Christoph Wieser: Wohnüberbauung Hegianwandweg. In: Zürcher Wohnungsbau 1995–2015, Quart Verlag, 2017, pp. 340–343.

Dominik Bastianello: Hegianwandweg. In: Vom kostengünstigen Wohnungsbau zur dichten Raumorganisation, Professur für Architektur und Bauprozess, ETH Zürich, 2016.

Mehrfamilienhaus Hegianwandweg. In: Gesund und ökologisch bauen mit Minergie-Eco, Fachhochschule Nordwestschweiz – Institut Energie am Bau, 2015, p. 133.

Sara Osmani: Mustergültige Holzbausiedlung. In: FIRST. Bauen und Leben mit Holz, 05.2015, pp. 32–37.

Hegianwandweg. In: Herausforderung Erdgeschoss. Ground Floor Interface, 2014, pp. 124–129.

Ulrike Wietzorrek: EM2N Wohnquartier Hegianweg. In: wohnen+, Birkhäuser Verlag, 2014, pp. 208–213.

Nick Vanderheyden: Pilootproject wonen’ met l’accent sur la collectivite et l’accessibilite. In: Architecte, 06.2013.

Mehr als Diener der Architektur. In: Kunst und Architektur im Dialog. Edition Hochparterre, 04.2013, pp. 84–87.

Annette Spiro, Hartmut Göhler, Pinar Gönül: Projekt 15, Abriebputz, Wohnüberbauung Hegianwandweg Zürich. In: Über Putz, Oberflächen entwickeln und realisieren, gta Verlag, 2012, pp. 222–231.

Riri. In: Grundrissfibel. 42 Wettbewerbe im gemeinnützigen Wohnungsbau 1999–2011, Stadt Zürich Amt für Hochbauten, 2011, p. 31.

Holzhäuser mit Betonkern. In: Zürich wird gebaut – Ein Führer zur zeitgenössischen Architektur 1990–2010, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2011, pp. 92–93.

Hegianwandweg Zurich. In: I+D+VS, Futuros de la vivienda social en 7 ciudades, Fundacion Arquitectura COAM, 2011.

Matthieu Jaccard: Á Table! – Le miracle de Zurich. In: Le Phare – centre culturel suisse paris, 02.2009, pp. 12–13.

Bruno De Meulder, Karina Van Herck: Hegianwandweg. In: Wonen in Meervoud – Groepswoningbouw in Vlaanderen, Sun en auters Verlag, 2009, p. 202.

Housing Cooperative. In: European Housing Concepts 1990–2010, Editrice Compositori, 2009, pp. 150–151.

Robert Fischer, Peter Schwehr: Module für das Haus der Zukunft. In: Hochschule Luzern – Technik und Architektur CCTP, 2009, diverse Seiten.

Complesso residenziale / Residential Complex Hegiandwandweg – 2003. In: Ottagono, 03.2008, pp. 152–153.

Axel Simon: Wohnmodellfall Schweiz – Housing Model Case: Switzerland. In: Wohnmodelle. Experiment und Alltag – Housing Models. Experimentation and Everyday Life, Folio Verlag Wien, 2008, pp. 176–180.

Wettbewerbe. In: Bauen für Zürich – Das Amt für Hochbauten 1997–2007, Verlag Neue Zürcher Zeitung, 2008, p. 281.

Wohnüberbauung Hegianwandweg. In: Architektur neues Zürich, Verlagshaus Braun, 2008, p. 94.

Wer mag schon Tiefgaragen?. In: Urbaine, 03.2007, pp. 61–63.

Mark Gilg, Werner Schaeppi: Siedlung Hegianwandweg, Zürich. In: Lebensräume, Niggli Verlag, 2007, pp. 165–167.

Lorette Coen: L’exploit urbain d’immeubles tout en bois. In: Le Temps, 27.07.2006, p. 12.

Wohnüberbauung Brombeeriweg. In: Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2002–2005, 2006, pp. 8–11.

Spécial habiter: Zurich: Jeu de cubes. In: L’Hebdo, 03.2006, pp. 62–63.

Aurora Fernández Per, Javier Mozas: Hegianwandweg 28–36, Zürich, CH. In: a+t, Density Series, New Collective Housing, 2006, pp. 112–117.

Hegianwandweg Housing Project. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 40–51.

Roderick Hönig: Genossenschaftsgärtli Ade!. In: Zürich wird gebaut – Architekturführer Zürich 1990–2005, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2005, pp. 192–193.

Wohnüberbauung Hegianwandweg, Zürich. In: Lignum Holzbulletin, 12.2004, pp. 1318–1322.

Roderick Hönig: Kantonales Brandschutz Pilotprojekt: Wohnbau Hegianwandweg Zürich. In: Zuschnitt, 06.2004, pp. 14–16.

Axel Simon: Beyond the Swiss Box. In: A10, 03.2004, pp. 58–59.

Elements Prefabriques. In: AMC. Le Moniteur Architecture, 03.2004.

Siedlung Hegianwandweg 28–36, Zürich. In: werk, bauen + wohnen, 01.2004, Beilage.

Christian Schittich: Wohnanlage in Zürich. In: IM DETAIL, Verdichtetes Wohnen – Konzepte, Planung, Konstruktion, Birkhäuser Edition Detail, 2004, pp. 46–53.

Beat Aeberhard: Nicht auf dem Holzweg. In: archithese, Swiss Performance, 01.2004, pp. 60–63.

Sibylle Ryser: Räume Definieren. In: Hybride Zonen. Kunst und Architektur in Basel und Zürich, Birkhäuser Verlag, 2003, pp. 112–117.

Wohnungen à la carte. In: Sign, Beilage zu Ideales Heim, 11.2003, p. 90.

Werner Sewing: Mit Schwung. In: db deutsche bauzeitung, 11.2003, p. 24.

Sascha Roesler: Nur das Holz ist unsichtbar. In: Wohnen. Das Magazin für genossenschaftlichen Wohnungsbau, 11.2003, pp. 8–12.

Roderick Hönig: Ein konstruktives Pilotprojekt. In: Beilage zu Hochparterre, 10.2003.

Wohnüberbauung Hegianwandweg, Zürich. In: Bauen heute. Fachjournal für zeitgenössisches Bauen, 10.2003, pp. 73–74.

Conjunto de viviendas Hegianwandweg / Zurich, Hegianwandweg Housing Development, Zurich. In: a+t, Densidad Density IV, 01.2003, pp. 98–111.

Garage als Clubraum, Firmenflur als Kinderzimmer. In: Kunst-Bulletin, 03.2002.

Siedlung Hegianwandweg. In: Stand der Dinge – Neustes Wohnen in Zürich, Ausstellung, 2002.

Daniela Kuhn: Eine Genossenschaft baut aus. In: Tagesanzeiger, 13.07.1999.

Bau mit Identität. Projektsieger für Areal Hegianwandweg erkoren. In: Tagblatt Zürich, 13.07.1999.

80 neue Wohnungen am Friesenberg. Junges Architekturbüro gewinnt Gestaltungswettbewerb. In: Neue Zürcher Zeitung, 13.07.1999, p. 39.

 

Heuried Sports Centre

Sportzentrum Heuried, Zürich. In: Lignum Holzbulletin, 03.2020, pp. 22–27.

Sportzentrum Heuried, Zürich. In: Architekturpreis Kanton Zürich, Stiftung für die Auszeichnung guter Bauten im Kanton Zürich, 2019, pp. 78–79.

Barbara Junod: Fassaden schimmern, glühen und tanzen. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 06.2019, pp. 46–51.

Barbara Junod: Facades that shimmer, glow and dance. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 06.2019, pp. 46–51.

The inclusive roof. In: Domus, 02.2019, pp.166–167.

Prix Lignum 2018. Überdachen. In: Themenheft Hochparterre, 10.2018, P. 51.

Sportzentrum Heuried, Zürich-Wiedikon. In: bauen modern, 06.2018, pp. 40–45.

Heike Kappelt: Sportzentrum Heuried in Zürich. In: structure, DETAIL, 06.2018, pp. 40–45.

Heike Kappelt: Heuried Sports Centre in Zurich. In: structure, DETAIL, 06.2018, pp. 40–45.

Tina Fassbind: Premiere für die neuste Zürcher Badi. In: Tagesanzeiger online, 08.05.2018.

Nicola Brusa: Zürcher Stadtführer für Holzliebhaber. In: Tagesanzeiger online, 07.05.2018.

Katharina Weber: Filigranes Schwergewicht. In: Schweizer Baudokumentation. Das Magazin, 05.2018, pp. 30–37.

Katharina Weber: Un Colosse au design filigrane. In: Documentation suisse du bâtiment. Le magazine, 05.2018, pp. 30–37.

Sportzentrum Heuried, werk-material. In: werk, bauen + wohnen, 03.2018.

Dorothee Bauland: Über dem Eis schweben. In: Wir Holzbauer, 01.02.2018.

Matteo Zambelli: A roof for sports. In: Abitare, 18.01.2018.

Werner Müller: Sommer- und Winterbetrieb im Sportzentrum neu interpretiert. In: intelligent bauen, 12.2017, pp. 20–22.

Anita Bucher: Eine Minergie-Eissporthalle für Zürich. In: Das Fachjournal, 11.2017, pp. 19–22.

Paul Knüsel: Das Quartierstadion. In: TEC21, Sonderheft, 11.2017, pp. 12–16.

Werner Huber: Neuried im Heuried. In: Hochparterre, 11.2017, p. 64.

Daniela Meyer: Das Haus von Eis und Wasser. In: SonntagsZeitung, 15.10.2017, p. 46.

Lisa Maire: Halleneis und Sonnenliegen sind eingeweiht. In: Zürich West, 05.10.2017, p. 9.

Neueröffnung Heuried in Zürich. ‘Da haben wir uns lange darauf gefreut’. Radio report. In: SRF 1, Regionaljournal ZH / SH, 30.09.2017.

Adi Kälin: Ein Tempel für Eisprinzen und Badenixen. In: Neue Zürcher Zeitung, 29.09.2017.

Ev Manz: Wo man badet und Schlittschuh läuft. In: Tagesanzeiger, 29.09.2017.

Ev Manz: So sieht der neue Zürcher Freizeittempel von innen aus. In: Tagesanzeiger online, 28.09.2017.

80 Mio. teure Sportanlage Heuried eröffnet. TV report. In: TeleZüri, 28.09.2017.

Nach Sanierung: Sportzentrum Heuried erstrahlt in neuem Glanz. In: Limmattaler Zeitung, 28.09.2017.

Vorfreude herrscht aufs Sportzentrum Heuried. In: Lokalinfo, 28.09.2017.

Eissport im Freibad. Sportkomplex von EM2N in Zürich wird eröffnet. In: BauNetz, 28.09.2017.

Die Stadt Zürich bekommt eine neue Eishalle. In: 20 Minuten online, 28.09.2017.

Zürcher Sportzentrum Heuried öffnet seine Tore wieder. In: infoticker, 28.09.2017.

Werner Schüepp: ‘Cool’ oder ein ‘Riesenklotz’?. In: Tagesanzeiger online, 27.09.2017.

Manuel Pestalozzi: Sport und Fun nach Volkes Willen. In: swiss-architects, 18.09.2017.

Tina Fassbind: Überraschende Einblicke in Zürichs neustes Freibad. In: Tagesanzeiger online, 30.08.2016.

Johanna Wedl: Keine wöchentlichen Reparaturen mehr nötig. Stadt und Vereine legen Grundstein fürs neue Sportzentrum Heuried. In: NZZ. Neue Zürcher Zeitung, 31.10.2015, p. 26.

Katrin Ambuehl: Kunsteis und Eiscreme. In: Baublatt, 06.2012, pp. 34–37.

Eislaufen in Zürich – EM2N gewinnen Sportzentrum. In: BauNetz, 29.05.2012.

Sportzentrum Heuried. In: Europaconcorsi, 28.05.2012.

Jürg Rohrer: Die neue Sportanlage Heuried kostet 70 Millionen Franken. In: Tagesanzeiger online, 25.05.2012.

Irene Troxler: Reverenz an die Bäder der Moderne. In: Neue Zürcher Zeitung, 25.05.2012, p. 16.

Andres Herzog: EM2N bauen für Wasser und Eis. In: Hochparterre online, 24.05.2012.

Zürich erhält eine neue Eissporthalle. In: Tagesanzeiger online, 24.05.2012.

 

Hotel City Garden

Wolfgang Holz: So sehen gute Bauten im Kanton Zug aus. In: Luzerner Zeitung online, 27.10.2016.

Jury-Präsident kritisiert Rendite-Bauten. In: Zentralplus. Das Onlinemagazin für Luzern und Zug, 27.10.2016.

Auszeichnung: Hotel City Garden, Zug. In: Auszeichnung guter Bauten im Kanton Zug 2006–2015, Baudirektion Kanton Zug, Bauforum Zug, 10.2016, pp. 6–11.

Agnès Laube, Michael Widrig: Hotel City Garden. In: Archigrafie – Schrift am Bau, Birkhäuser Verlag, 2016, pp. 80–83.

Metallstrasse 20, Zug. In: Urbaner Holzbau. Chancen und Potentiale für die Stadt, 2013, pp. 204–205.

Hotel City Garden, Zug, Switzerland. In: European Style, 2013, pp. 232–235.

Hotel City Garden. In: Zuger Bautenführer. Ausgewählte Objekte 1902–2012, Bauforum Zug, Quart Verlag, 2013, pp. 118–123.

In fünf Wochen montiert. In: Hochparterre, 10.2012, pp. 52–53.

Hotel City Garden, Zug. In: Konstruieren mit Holz, Lignum Holzwirtschaft Schweiz, 2012, pp. 86–89.

Dauerhafte Zwischenlösung. In: Holzbau mehrgeschossig, Faktor Verlag, 2012, pp. 110–115.

Othmar Humm: Vom Kellerraum zur Wellness-Oase. In: NZZdomizil (Beilage der NZZ), 11.2011, p. 1.

Hotel City Garden, Zug. In: Lignum Holzbulletin, 11.2011, pp. 2134–2137.

Sleep – Hotel City Garden in Zug. In: AIT, 06.2011, pp. 124–125.

Hotel City Garden 6304 Zug (ZG). In: AS Schweizer Architektur, 06.2011, pp. 17–20.

Reflexionen über Spiegel. In: werk, bauen + wohnen, 04.2011, pp. 32–33.

Sicher und Effizient – auch auf Holz. In: Bau Info, 02.2011, pp. 18–19.

best architects 11. In: Bau Life, 01.2011, pp. 26–27.

City Garden – Zoug. In: AMC. Le Moniteur Architecture, 12.2010, pp. 129–131.

Spieglein, Spieglein. In: architektur + technik, 11.2010, pp. 34–38.

Tina Cieslik: Glänzende Zwischenlösung. In: TEC21, 05.2010, pp. 36–41.

Lilia Glanzmann: Im Spiegelgarten. In: Hochparterre, 04.2010, p. 72.

Hotel City Garden. In: Europaconcorsi, 30.03.2010.

Hotel City Garden. In: archdaily, 19.03.2010.

Anna Schindler: Spiegelnde Raupe. In: SonntagsZeitung, 28.02.2010, p. 63.

Glänzend umgesetzt. In: Schweizer Holzbau, 02.2010, pp. 14–19.

Hotel City Garden. In: best architects 11, zinnobergruen, 2010, pp. 182–185.

Hotel City Garden. In: a+u, 01.2010, pp. 38–43.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Hotel City Garden. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 134–139.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Hotel City Garden. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 134–139.

 

Hotel Lang

Informeller Wettkampf EM2N bauen Hotel in München. In: BauNetz, 19.12.2017.

 

Housing Greencity, Building Site A1

Daniel Kurz: Wohnen in der Leere. Zwischenstand im Entwicklungsgebiet Greencity Manegg, Zürich. In: werk, bauen + wohnen, 04.2019, pp.51–55.

Together. In: Domus, 02.2019, pp. 176–177.

Housing Greencity: A Comunally-oriented District. In: urbanNext, 01.2019.

Housing Greencity, Building Plot A1. In: archdaily, 12.2018.

Richard Liechti: Ein Quartier entsteht. In: Wohnen. Das Magazin für genossenschaftlichen Wohnungsbau, 05.2018, pp. 18–25.

Abitare a Greencity. Quartiere di abitazione cooperativo a Zurigo. In: archi, 01.2018, pp. 46–49.

Dominique Boudet (Hg.): Greencity – Baufeld A. In: Wohngenossenschaften in Zürich. Gartenstädte und neue Nachbarschaften, Park Books, 2017, p. 174.

Greencity Genossenschaften in Zürich-Manegg. In: Wogeno, 09.2017.

Inge Beckel: Umnutzung in Zürich Süd. In: swiss-architects, 19.09.2017.

Adi Kälin: Nun kommt Leben auf die Baustelle. In: Neue Luzerner Zeitung online, 15.09.2017.

Andres Herzog: Fenster zum Hof. In: Greencity. Themenheft Hochparterre, 01.2014, pp. 20–27.

Richard Liechti: Gemeinsam zum Erfolg. In: Wohnen. Das Magazin für genossenschaftlichen Wohnungsbau, 05.2012, pp. 21–25.

 

Housing Im Forster

Heinz Wirz, Christoph Wieser: Wohnhaus Im Forster. In: Zürcher Wohnungsbau 1995–2015, Quart Verlag, 2017, pp.102–105.

Housing Im Forster. In: archdaily, 09.06.2013.

Andres Herzog: Vedichten am Parkrand. In: Hochparterre, 08.2011, pp. 38–42.

Martin Tschanz: Luxuswohnen heute? Drei Antworten. In: TEC21, 08.2011, pp. 24–31.

Christoph Wieser: Wohnlabor. In: werk, bauen + wohnen, 03.2005, pp. 36–45.

Im Forster Housing Project. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 52–61.

 

Housing Letzi

Wohnhaus Letzi in Zürich. In: wettbewerbe aktuell, 02.2017, p. 25.

 

Housing Neufrankengasse

Daniel Mettler, Daniel Studer: Wohnhaus Neufrankengasse, Zürich. In: Made of Beton, Birkhäuser Verlag, 2018, p. 06.

Daniel Mettler, Daniel Studer: Neufrankengasse, Apartment Block, Zurich. In: Made of Concrete, Birkhäuser Verlag, 2018, p. 06.

Heinz Wirz, Christoph Wieser: Wohnhaus Neufrankengasse. In: Zürcher Wohnungsbau 1995–2015, Quart Verlag, 2017, pp. 262–263.

Armin Scharf: Sie wollen nicht nur spielen. In: Hochparterre, 01.2017, pp. 38–41.

Bruno Marchand, Christophe Joud: Emboîter. Neufrankengasse – Zurich. In: Mix. Mixité typologique du logement collectif de Le Corbusier à nos jours, 2014, pp. 70–75.

Alice Werner: Wohnhaus Neufrankengasse. In: Wohnwelten arc 2014. VISO Architektur, 10.2014, pp. 50–51.

Mirko Beetschen: Beton, Stahl & Fernweh. In: Das Ideale Heim, 07.2014, pp. 96–102.

Mirko Beetschen, Stéphane Houlmann: Stahl, Beton & Fernweh. In: Wohnort Zürich. Interieurs & Stadtleben, Deutsche Verlagsanstalt, 2014.

Jørg Himmelreich: Dreidimensionales Puzzle. In: architektur + technik, 03.2014, pp. 22–25.

Zwischen zwei Extremen: Wohnhaus in Zürich von EM2N. In: DETAIL online, 18.12.2013.

Residence on Neufrankengasse Zurich. In: best architects 14, 2013, pp. 118–121.

Tibor Joanelly: Wohncouture. In: werk, bauen + wohnen, 11.2013, pp. 8–13.

Katharina Marchal: Wohnen am Gleis. In: Modulør, 08.2013, pp. 63–66.

Markus Ganz: Mein Haus ist meine Burg gegen den Lärm. In: SonntagsZeitung, 25.08.2013, p. 51.

Housing Neufrankengasse. In: Europaconcorsi, 17.08.2013.

Manuel Joss: An den Gleisen. In: Hochparterre, 08.2013, p. 66.

Manuel Joss: Nach innen geschützt, offen nach aussen. In: Komplex, 06.2013, pp. 35–37.

Ivo Bösch: Bildersturm: Doppelgeschossig am See der anderen Art. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 05.2013, p. 96.

Blick auf die Bahngleise. Wohnhaus in Zürich von EM2N. In: BauNetz, 24.04.2013.

Housing Neufrankengasse. In: archdaily, 19.04.2013.

Monolithischer Betonschroppen. In: swiss-architects, 18.04.2013.

Blick auf die Bahngleise – Wohnhaus in Zürich von EM2N. In: BauNetz, 27.03.2013.

Silvio Temperli: Begehrte Wohnungen an den Gleisen. In: Tagesanzeiger, 11.04.2011, p. 18.

Zug um Zug. In: BILANZ Homes, 01.2011, p. 8.

Wohn- und Geschäftshaus Neufrankengasse, Zürich. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 03.2009, pp. 25–27.

 

Housing Riedpark

Wohnüberbauung Riedpark. In: Zuger Bautenführer. Ausgewählte Objekte 1902–2012, Bauforum Zug, Quart Verlag, 2013, pp. 114–117.

Wohnbauten Riedpark. In: Beilage zu Hochparterre, 01.2008, p. 22.

 

Housing Rue Rebière

Housing Rue Rebière. In: Collective Housing, Sandu Publishing, 2014, pp. 60–61.

Susanne Stacher: Wohnstrip am Friedhof. Die neue Rue Rebière in Paris. In: werk, bauen + wohnen, 11.2013, 27–31.

EM2N draws from adolf loos for striped parisian social housing. In: designboom, 16.08.2013.

EM2N. In: Autrement Rue Rebière, Editions du Pavillon de l’Arsenal, 2007, pp. 72–77 and 290–301.

 

Housing Zollhaus

Ivo Bösch: Glückliches Ende. Enttäuscht und wieder versöhnt. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 07.2015, pp. 82–83.

 

HSG Learning Center

Martin Klopfenstein: Variation der Kiste. Die HSG baut ein Learning Center. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 05.2018, pp. 20–21.

Caspar Schärer: Die Kiste kann einpacken. In: Cash value, 09.2005, pp. 40–42.

 

Ice Hockey and Volleyball Arena ZSC & Volero

New hockey and volleyball arena. In: Europaconcorsi, 17.04.2013.

 

International Centre for Competitive and Popular Sports

Sportkomplex Wincity. In: Winterthur. Themenheft Hochparterre, 06.2016, p. 23.

Sportzentrum Winterthur. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 05.2011, pp. 31–33.

Eishockey-Hauptstadt. In: VISO, 02.2011, p. 12.

Denksportaufgabe. In: werk, bauen + wohnen, 11.2010, pp. 54–56.

Alexander Felix: Sportzentrum in Winterthur. In: TEC21, 10.2010, pp. 8–9.

Internationales Zentrum für Leistungs- und Breitensport (IZLB). In: Europaconcorsi, 23.07.2010.

Wahrzeichen für Winterthur – EM2N gewinnen Wettbewerb für ein Sportzentrum. In: BauNetz, 19.07.2010.

Ein sexy Nasenbär für den Sport. In: Der Landbote, 16.07.2010, p. 7.

 

KANAL – Centre Pompidou

Kultur statt Fliessband. In: Schweizer Baudokumentation. Das Magazin, 05.2020, pp. 49–57.

Kanal–Centre Pompidou, Bruselas (Bélgica). In: av proyectos – Arquitectura Viva, 12.2019, pp. 6–9.

Richard Scoffier: Les châteaux des destins croisés. In: d’a, 10.2019, pp. 36–39.

Pieter T’Jonck: Kanal – Centre Pompidou. In: A+ Architecture in Belgium, 06.2019, pp. 118–121.

Belgium. In: The Architectural Review, 09.2018, 1454, p. 7.

Sebastian Redecke: Centre Pompidou Brüssel. In: Bauwelt, 06.2018, pp. 12–15.

Das belgische Centre Pompidou. In: Hochparterre, 06.2018, p. 6.

Elena Markus: Autofabrik wird Kunstzentrum: Yser Citroën-Wettbewerb in Brüssel entschieden. In: DETAIL online, 05.04.2018.

John Hill: From Citroën to Pompidou. In: world-architects, 27.03.2018.

Juho Nyberg: Sergison Bates und EM2N gewinnen in Brüssel. In: swiss-architects, 26.03.2018.

Bruxelles : Le Kanal-Centre Pompidou dévoilé. In: La Dernière Heure online, 23.03.2018.

Geert Sels: In Kanal kan alles. In: De Standaard online, 23.03.2018.

Richard Waite: Sergison Bates team wins Pompidou Brussels contest. In: The Architects’ Journal online, 23.03.2018.

Ronnie Weessies: Combinatie noA-EM2N-Sergison Bates wint prijsvraag cultuurpool Citroën. In: architectenweb, 23.03.2018.

L’ancien garage Citroën devient ‘Une scène pour Bruxelles’. TV report. In: VRT, Flandre Info, 23.03.2018 (1:31 min.).

Niall Patrick Walsh: Former Citroën Factory to be Converted Into Brussels ‘Centre Pompidou’. In: archdaily, 23.03.2018.

Andres Herzog: Das Belgische Centre Pompidou. In: Hochparterre online, 23.03.2018.

Citroën Garage wird Kulturzentrum. Sergison Bates, EM2N und noA gewinnen Wettbewerb in Brüssel. In: BauNetz, 23.03.2018.

Philip Stevens: brussels prepares to welcome its own centre pompidou as winning scheme is unveiled. In: designboom, 23.03.2018.

India Block: Former car factory to be transformed into Pompidou Centre Brussels. In: dezeen, 23.03.2018.

Kim Megson: Revealed: Winning design for €125m Pompidou satellite and design museum in Brussels. In: CLADglobal, 23.03.2018.

Musée d’art contemporain : les architectes de la Fondation Kanal officiellement présentés. TV report (David Courier, Thierry Duboquet). In: BX1 online, 22.03.2018 (05:15 min.).

Daniel Couvreur: Kanal sera un peu anglais, un peu suisse, un peu belge. In: Le Soir, 22.03.2018, p. 19.

Les images de Kanal, le nouveau pôle culturel de Bruxelles, avant les travaux. In: Le Soir online, 22.03.2018.

En 2022, Bruxelles mettra le Centre Pompidou au garage. In: Le Moniteur online, 22.03.2018.

‘Een podium voor Brussel’. In: Architectenkrant online, 22.03.2018.

Anne Malary: KANAL-Centre Pompidou a ses architectes. In: exponaute online, 22.03.2018.

Zico Saerens, Ellen Maerevoet: Belgisch architectenbureau ontwerpt nieuwe Kanal-museum in Brussel: zo zal het eruitzien. In: VRT NWS online, 22.03.2018.

noAarchitecten, EM2N en Sergison Bates architects verbouwen Citroëngarage tot Kanal-museum. In: architectura.be, 22.03.2018.

Willem Wopereis: noAarchitecten, EM2N en Sergison Bates winnen competitie Citroëngarage Kanal Brussel. In: De Architect online, 22.03.2018.

Les architectes du projet Kanal Pompidou à Bruxelles désignés. In: La Nouvelle Gazette online, 22.03.2018.

Musée d’art contemporain à Bruxelles : les architectes du projet sont officiellement désignés. In: Trends Tendances online, 22.03.2018.

Musée derrière les vitres du Kanal. TV report. In: RTBF, 13 heures, 22.03.2018 (2:20 min.).

Musée d’art contemporain à Bruxelles : les architectes du projet sont officiellement désignés. In: RTBF online, 22.03.2018.

Philippe Coulée: Fondation Kanal: le lauréat est connu. In: L’Echo online, 21.03.2018.

Zo zal het nieuwe Kanal-museum eruit zien. In: DeMorgen online, 21.03.2018.

‘Une scène pour Bruxelles’ est le projet architectural choisi pour la reconversion du garage Citroën Yser. In: Le Soir online, 21.03.2018.

Patrick Luysterman: Architectenbureau noA ontwerpt kanaalmuseum in Brussel. In: De Tijd online, 21.03.2018.

Patrick Lynch: 7 Top Teams Shortlisted in Competition to Design Centre Pompidou Brussels. In: archdaily, 25.07.2017.

Mathias Müller, Daniel Niggli: Der Stand der Dinge. In: Bonnard Woeffray: Time, De aedibus, Quart Verlag, 2005, pp. 8–13.

 

Keystone Office Building

Tanja Tricarico, Michael Heitmann: Neues Leben nach der grossen Flut. In: der Tagesspiegel, 26.08.2017, p. 12.

Kubismus als Referenz. In: View – Geberit Referenzmagazin 2013, 01.2014, p. 18.

Keystone Office Building. In: archdaily, 12.02.2013.

Barbara Hallmann: In freundlichem Grau. In: architektur + technik, 01.2013, pp. 18–22.

EM2N Keystone Office Building, Prag, Tschechien. In: archithese, Swiss Performance, 01.2013, p. 80.

Keystone Office Building. In: Europaconcorsi, 30.11.2012.

Keystone Office Building. In: swiss-architects, 27.09.2012.

Karlínská interpretace kubismu. In: ASB – Architektura, Stavebnictví, Byznys, 09.2012, pp. 28–35.

Kubismus reloaded – Bürohaus von EM2N in Prag. In: BauNetz, 07.08.2012.

EM2N: Keystone Building. In: designboom, 06.08.2012.

Krystal omývaný řekou. In: ERA21, 03.2012, pp. 94–96.

Ecken und Kanten – Baubeginn für Bürohaus von EM2N in Prag. In: BauNetz, 15.04.2010.

David Friday: Karlín Group moving forward with Keystone. In: Building World, 03.2010, pp. 34–35.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Office Building. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 172–175.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Bürogebäude. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 172–175.

 

Klybeck-Kleinhüningen Port and Urban Development

Gabriele Neuhaus, Rahel Marti: … Grosse Kisten. In: Hochparterre, 06.2012, pp. 20–27.

 

Koch-Areal, Building Site A

Die Stadt, die allen gehört. Einige Notizen zum Koch-Areal. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 07.2019, pp. 16–17.

 

Leutschenbach 52–56

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Leutschenbach 52–56. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 176–183.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Leutschenbach 52–56. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 176–183.

 

Leutschenbach Schools

Neubau Schulanlage Leutschenbach, Zürich. In: Grundrissfibel Schulbauten. 30 Architekturwettbewerbe in der Schweiz 2001–2015, Edition Hochparterre, 2015, pp. 38–39.

 

Limmattower, Building Site E

Limmattower und Baufeld E im Limmatfeld, Dietikon. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 02.2011, pp. 81–91.

 

Lokstadt, Plot 1

Thomas Münzel: Höher wohnen – Pläne der ersten Lokstadt-Hochhäuser liegen auf. In: Der Landbote online, 03.06.2019.

Marc Leutenegger: Ein Holzbau und ein 50-Meter-Turm. In: Der Landbote, 21.08.2018, p. 5.

Anna Raymann: Ein ‘Elefant’ für Winterthur. In: Hochparterre online, 21.08.2018.

 

Lucerne School of Art and Design

Bauten und Projekte | Kleine Auswahl von jüngst Geplantem oder Realisiertem in Horw, Kriens und Emmen. In: werk, bauen + wohnen, Verlag Werk AG, 10.2019, pp. 36–37.

Manuel Pestalozzi: Am Ufer der Kleinen Emme. In: Baublatt, 08.2019, pp. 30-35.

Werner Frosch: Low-Tech für die Kunst. In: DBZ Deutsche BauZeitschrift, 03.2019, pp. 34–39.

Hubertus Adam: Von der Kunstfaser zur Kunst. In: db deutsche bauzeitung, 09.2018, pp. 24–30.

Hochschule Luzern – Design & Kunst in Emmen. In: BauNetz Wissen, 05.03.2018.

Lucerne School of Art and Design in Emmenbrücke. In: DETAIL. Review of Architecture and Construction, 02.2017, pp. 48–53.

Claudia Fuchs: Hochschule Luzern – Design & Kunst. In: DETAIL. Zeitschrift für Architektur + Baudetail, 01.2017, pp. 50–55.

Claudia Fuchs: Kreative Freiräume. Von der Garnfabrik zur Kunsthochschule. In: DETAIL online, 28.12.2016.

Die Rolle der Studenten. Hochschulgebäude von EM2N in Luzern bezogen. In: BauNetz, 25.11.2016.

Lucerne School of Art and Design. In: archdaily, 07.11.2016.

Meret Ernst: Design und Kunst in Emmenbrücke. In: Hochparterre online, 23.09.2016.

Viscosistadt wird fertig. In: Baublatt, 09.2016, p. 12.

Daniel Niggli: EM2N Masterplan und 745 Viscosistadt. In: Nordwärts, Hochschule Luzern – Design & Kunst, 09.2016, pp. 52–55.

Lilia Glanzmann: Eine Nummer zu gross für Kleingeister. Der Bau 745 der Hochschule Luzern überzeugt mit Industriecharme und hellen Unterrichtsräumen. In: SonntagsZeitung, 21.08.2016, p. 56.

Stephan Becker: Direkt und zurückhaltend. Industrie-Umbau von EM2N für die Hochschule Luzern. In: BauNetz, 06.07.2016.

Simon Bordier: Hier ziehen bald Studenten ein. In: Neue Luzerner Zeitung, 29.06.2016, p. 19.

Kunsthochschule bezieht neuen ‘Hauptsitz’ in Emmen. Radio report (Thomas Heeb). In: SRF 1, Regionaljournal Zentralschweiz, 28.06.2016 (06:13 min.).

Ernst Zimmerli: Rund zwei Drittel der Hochschule Luzern – Design & Kunst zieht in die Viscosistadt. In: Neue Luzerner Zeitung online, 28.06.2016.

Jonas Wydler: Fabrikcharme statt Prunk. Das ist die neue ‘Kunsti’ in Emmenbrücke. In: Zentralplus. Das Onlinemagazin für Luzern und Zug, 28.06.2016.

Michael Soukup: Ausbruch in die ‘Verbotene Stadt’. In: Tagesanzeiger, 29.03.2014, p. 5.

HSLU zieht um. In: Hochparterre, 03.2014, p. 9.

Neuer Werk- und Denkplatz. In: Modulør, 02.2014, p. 14.

 

Luwa Site

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Zellweger-Luwa Site. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 140–143.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Zellweger-Luwa-Areal. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 140–143.

Nicole Roos: Zusätzlicher Park für Ustermer Bevölkerung. In: Tagesanzeiger, 30.08.2007.

Nicole Roos: Eine zusätzliche grüne Lunge für Uster. In: Tagesanzeiger, 30.08.2007.

Ein englischer Garten für die Stadt Uster. In: Neue Zürcher Zeitung, 30.08.2007.

Christian Brändli: Verbotene Stadt wird zugänglich. In: Anzeiger von Uster, 30.08.2007.

 

Mongolian School Project

The Practice of Architecture in China. In: Urban Flux, 05.2009, p. 49.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Mongolian School Project. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 154–163.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Projekt Mongolische Schule. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 154–163.

Ordos in der Mongolei – Schweizer gewinnen Schulwettbewerb. In: BauNetz, 24.11.2008.

 

Mortuary Hall

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Mortuary Hall. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 100–103.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Friedhofgebäude. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 100–103.

Friedhofsgebäude Erlenbach. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 10.2007, pp. 63–68.

Mortuary Hall. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 86–87.

 

Motor Car Museum Lienhard

Lienhard Collection: Museum for Racing Cars. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 22–31.

 

Musée Cantonale des Beaux-Arts

Musée cantonal des Beaux-Arts, Pôle muséal et culturel, Lausanne. In: Grundrissfibel Museumsbauten. 39 Architekturwettbewerbe in der Schweiz, Österreich und Deutschland, Edition Hochparterre, 2017, pp. 280–281.

Musée cantonal des Beaux-Arts in Lausanne. In: WA Themenbuch 11, Museumsbauten, 10.2011, pp. 3–10.

Nouveau Musée cantonal des Beaux-Arts, Lausanne. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 09.2011, pp. 2–17.

Aus Bahn mach Kunst. In: BauNetz, 21.06.2011.

MCBA – pôle muséal et culturel. In: Europaconcorsi, 20.06.2011.

 

Museum of Modern Art

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Museum of Modern Art. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 66–73.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Museum für Moderne Kunst. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 01.2009, pp. 66–73.

 

Negrelli Footbridge

Negrellisteg in Zürich. In: TEC21, 05.2011, pp. 13–15.

 

New Building Bahnhofsstrasse 78

Ev Manz: Neubau soll die Bahnhofstrasse beleben. In: Tagesanzeiger, 27.01.2018, p. 27.

Neubau an der Bahnhofstrasse geplant. In: Neue Zürcher Zeitung, 25.01.2018, p. 17.

 

New Housing on Briesestraße

Uwe Rada: Um jeden Preis. Berlin baut wieder Sozialwohnungen. Aber wie?. In: Architektur Berlin. Baukultur in und aus der Hauptstadt | Building Berlin. The latest architecture in and out of the capital, Braun Publishing AG, 2020, pp. 9–13.

Susanne Schilp: Die Stadt und Land hat Projekt an der Briesestraße fertiggestellt. In: Berliner Woche online, 03.04.2020.

Ulrich Paul: Gemeinsam glücklich. In: Berliner Zeitung, 02.04.2020.

Ulrich Paul: Neukölln: Neues Wohnprojekt mit WGs und Ateliers. In: Berliner Zeitung online, 02.04.2020.

STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH stellt besonderes Neubauvorhaben in Neukölln fertig. In: Konii. Digital Real Estate, 31.03.2020.

Nina Kugler: Bezahlbarer Wohnraum: 101 neue Wohnungen in Nord-Neukölln. In: Berliner Morgenpost online, 22.01.2019.

Berlin: Stadt und Land feiert Richtfest für 101 Wohnungen. In: Immobilien Manager Verlag, 21.01.2019.

Susanne Schilp: Grundstein für 101 Wohnungen gelegt. In: Berliner Woche online, 17.05.2018.

STADT UND LAND legt Grundstein für 101 Wohnungen in Neukölln. In: Konii. Digital Real Estate, 15.05.2018.

Neues Wohnen an der Briesestraße in Berlin Neukölln. In: wettbewerbe aktuell. Themenbuch 20 Wohnungsbau, 2016, pp. 57–59.

Ali Saad: Neue Berliner Mischung?. In: Bauwelt, 09.2016, pp. 70–75.

Stephan Becker: Urban Living Berlin: Vier von tausend Ideen. In: BauNetz, 01.02.2016.

Ulrich Paul: In Neukölln soll ein Neubaublock der Zukunft entstehen. In: Berliner Zeitung online, 26.01.2016.

Susanne Schilp: 100 Wohnungen für den Rollbergkiez. In: Berliner Woche online, 22.01.2016.

Stephan Becker: Mehr Wohnraum für Neukölln. EM2N gewinnen Wettbewerb in Berlin. In: BauNetz, 16.12.2015.

 

New Museum of Natural History Basel & State Archives Basel-City

113 Hektar Chancenland. In: Themenheft Hochparterre, 11.2019, p. 36.

Samuel Hufschmid: Der Neubau hat im Untergrund abgespeckt – und ist trotzdem teurer. In: Basellandschaftliche Zeitung online, 02.03.2018.

Christoph Heim: Synergien verzweifelt gesucht. In: Basler Zeitung, 02.03.2018, p. 13.

Birgitt Wüst: Neubau für Basler Museum und Staatsarchiv einen Schritt weiter. In: Immobilien Business online, 02.03.2018.

Michael Baas: 200 Millionen Franken will Basel in Naturhistorisches Museum investieren. In: Badische Zeitung online, 02.03.2018.

Daniel Ballmer: Museums-Neubau stösst auf Skepsis: ‘Projekt erscheint überdimensioniert und sehr teuer’. In: Basler Zeitung online, 02.03.2018.

Neubauprojekt in unruhigen Zeiten. TV report. In: SRF 1, Schweiz aktuell, 01.03.2018 (02:21 min.).

Naturhistorisches Museum. Neubau im Basler St. Johann für 214 Millionen Franken. In: SRF online, 01.03.2018.

Michael Werndorff: Mehrwert für Besucher. In: Die Oberbadische online, 01.03.2018.

214 Millionen für Basler Museum- und Staatsarchiv-Neubau. In: Baublatt online, 01.03.2018.

Gemischte Reaktionen auf Museumsneubauprojekt. Radio report. In: SRF 1, Regionaljournal Basel Baselland, 01.03.2018 (03:24 min.).

Neubau für Museum und Staatsarchiv im St. Johann. Radio report. In: SRF 1, Regionaljournal Basel Baselland, 01.03.2018 (03:35 min.).

Christian Mensch: Zusammen, was getrennt gehört. In: Basellandschaftliche Zeitung online, 01.03.2018.

Nathan Leuenberger: Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv: Ab 2025 soll der Neubau eröffnet sein. In: barfi, 01.03.2018.

214 Millionen für Museums- und Staatsarchiv-Neubau. In: Basler Zeitung online, 01.03.2018.

Dominique Spirgi: 2024 erhalten Mammut und Höhlenbär ein schmuckes neues Heim. In: TagesWoche online, 01.03.2018.

Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv Basel-Stadt, Basel. In: Grundrissfibel Museumsbauten. 39 Architekturwettbewerbe in der Schweiz, Österreich und Deutschland, Edition Hochparterre, 2017, pp. 436–437.

Neubauprojekt ‘Zasamane’. In: Staatsarchiv Basel Stadt, Jahresbericht, 2016, p. 5.

Daniel Niggli, Yvonne Barmettler: Selbstverständlich nebeneinander. In: Jahresbericht 2015, Naturhistorisches Museum Basel, 2016, pp. 18–31.

Daniel Hagmann: Wer baut das neue Archiv?. In: Blog des Staatsarchivs Basel-Stadt, 02.11.2015.

Valentin Kaelin: Neues Naturhistorisches Museum Basel. In: Modulør, 10.2015, p. 10.

Eine Kathedrale des Wissens im St. Johann. In: barfi, 20.10.2015.

Jean-Pierre Wymann: Mit der Vergangenheit in die Zukunft. In: TEC21, 10.2015, pp. 8–11.

Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv, Basel. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 10.2015, pp. 80–93.

Katharina Marchal: Signal im Norden Basels. Noch eine grosse Kiste von EM2N. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 10.2015, p. 81.

Platz für neue Konzepte. Zürcher Architekten gewinnen Wettbewerb in Basel. In: immo Zeitung. Stadtkurier Freiburg, 10.09.2015, p. 5.

New Museum of Natural History and State Archives Basel-City by EM2N. In: a as architecture, 02.09.2015.

EM2N to Build Basel's New Museum of Natural History and State Archives. In: archdaily, 21.08.2015.

Daniel Gramespacher: Ein neuer Speicher des Wissens. In: Badische Zeitung, 21.08.2015.

Manuel Pestalozzi: Naturgeschichte, Staatsgeschichte. In: swiss-architects, 20.08.2015.

Natasha Kwok: EM2N chosen to build Basel’s museum of natural history and state archives. In: designboom, 20.08.2015.

Palle Petersen: Multifunktionale Schuhschachtel?. In: Hochparterre online, 20.08.2015.

Palle Petersen: Keine Schuhschachtel. In: Hochparterre online, 20.08.2015.

Matthias Kempf: ‘Bauen das modernste Museum der Welt’. In: 20 Minuten, 20.08.2015.

Jeanette Kunsmann: Neubau für Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv. EM2N gewinnen Wettbewerb in Basel. In: BauNetz, 20.08.2015.

Raphael Suter: Wissensspeicher im Volta-Quartier. In: Basler Zeitung, 20.08.2015.

EM2Ns Neubau für das Naturhistorische Museum Basel. In: Baublatt online, 20.08.2015.

Daniel Gramespacher: Gedächtnisse unter einem Dach. In: Badische Zeitung online, 20.08.2015.

Elena Manuel: Wissensspeicher mit Tiefgang. In: Basellandschaftliche Zeitung, 20.08.2015.

Karen N. Gerig: Ein Turm mit Bar ziert den Neubau des Naturhistorischen Museums. In: TagesWoche online, 19.08.2015.

Alexander Müller: So soll das neue Naturhistorische Museum aussehen. In: Basler Zeitung online, 19.08.2015.

Naturhistorisches Museum Basel und Staatsarchiv Basel-Stadt. In: wettbewerbe aktuell, 19.08.2015.

Zürcher entwerfen Neubau des Naturhistorischen Museums in Basel. In: Basellandschaftliche Zeitung online, 19.08.2015.

Am Vogesenplatz: Museum und Archiv mit Hochhaus. In: OnlineReports, 19.08.2015.

Vorzeige-Bau aus Zürich. TV report. In: telebasel, 7vor7, 19.08.2015.

Neues Zuhause für Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv. Radio report. In: Radio Basilisk, News, 19.08.2015 (02:27 min.).

Zürcher Sieg für Basler Staatsarchiv- und Museumsneubau. In: barfi, 19.08.2015.

 

Office

Ar­chi­tek­tur­wett­be­wer­be sind Wis­sens­ge­ne­ra­to­ren. In: espazium.ch, 06.01.2020.

Kreis. In: archithese, Kreis, 12.2019, fold-out page cover.

EM2N, one model, 2018 | Alexander Brodsky, three plans, 2016. In: Alternative Histories, Drawing Matter, 2019, pp. 33–34.

EM2N Gebaute Projekte 1997–2017. In: Essence 19 – Best of Swiss Graphic Design, sgv, Schweizer Grafiker Verband, 2019, pp. 30–31.

Lisa De Visscher: Interview EM2N | Collectivity is post-ideolocial. In: A+ Architecture in Belgium, Philémon Wachtelaer, 10.2019, pp. 96–101.

Systematisch voran. In: faktor – Architektur Technik Energie | Holzbau, 07.2019, pp. 6–9.

100+ best architecture firms. In: Domus, 03.2019, p. 42.

EM2N Built Projects 1997–2017. EM2N, Mathias Müller, Daniel Niggli, 2018.

EM2N Gebaute Projekte 1997–2017. EM2N, Mathias Müller, Daniel Niggli, 2018.

Freunde des Hauses. EM2N. In: DEAR Magazin, 01.2018, p. 104.

Harald Jung (Hg.): Warum Mathias Müller kein Diplomat ist. In: Architekturgespräche. Zwischen Kritik und Firmenmarketing, DOM publishers, 2017, pp. 246–247.

Mathias Müller, Daniel Niggli: Infrastrukturelle Häuser. In: Hiatus. Architekturen für die gebrauchte Stadt, Birkhäuser, 11.2017, pp. 107–116.

Michael Schäfer, Andrea Martel: Mehr Lebensqualität auf weniger Raum. In: Neue Zürcher Zeitung, 04.11.2017, p. 31.

So baut man heute Museen: Drei Interviews. In: Grundrissfibel Museumsbauten. 39 Architekturwettbewerbe in der Schweiz, Österreich und Deutschland, Edition Hochparterre, 2017, pp. 20–21.

Katharina Marchal: In Land Aus Land. Swiss Architects Abroad. In: Modulør, 06.2017.

Andreas Ruby, Viviane Ehrensberger, Stéphanie Savio: EM2N. In: Schweizweit, S AM Schweizerisches Architekturmuseum, 2016, pp. 100–101.

Mathias Müller, Daniel Niggli: Ground Floor Interface. In: Fragments of Utopia, ETH Zürich, Professur Adam Caruso, 2016, pp. 18–29.

Mathias Müller, Daniel Niggli: Explorando el espacio ‘esponja’. Homenaje al museo de Sir John Soane en Londres. In: PLOT, 10.2016, pp. 150–165.

‘Die Frage nach einer ausgewogenen sozialen Balance in der Stadt wird uns beschäftigen müssen’. In: Die Stadt der Zukunft – Gibt es die ideale Stadt?, 01.2016, pp. 14–19.

Daniel Niggli: Looking back the 60 years. In: JA. The Japan Architect, 12.2015, p. 156.

Mathias Müller, Daniel Niggli: Schönheit des Chaos – Plädoyer für eine Stadt des toleranten Nebeneinanders. In: werk, bauen + wohnen, 12.2015, pp. 38–45.

Heterogenität fördern, Brüche zulassen. André Odermatt, Daniel Niggli, Rainer Klostermann und Thomas Baggenstos im Gespräch mit Jørg Himmelreich. In: archithese, 10.2015, pp. 24–35.

Mathias Müller, Daniel Niggli: Schnittstelle Erdgeschoss. In: Herausforderung Erdgeschoss. Ground Floor Interface, 2014, pp. 106–111.

Mireille Descombes: Pour EM2N, les écoles doivent vivre avec la ville. In: Le Phare – centre culturel suisse paris, 04.2014, pp. 14–15.

Mathias Müller, Daniel Niggli: Im Schwammraum. In: werk, bauen + wohnen, 12.2012, pp. 5–11.

Über Putz – Ausstellung an der ETH Zürich. In: BauNetz, 22.03.2012.

Stefan Barmettler: Wir brauchen keinen Stil. In: BILANZ Homes, 02.2012, pp. 24–28.

Architekturdialoge – Bücher im BauNetz. In: BauNetz, 19.01.2012.

Monosuisse-Areal in Emmenbrücke: 90'000 m2 Industriegelände neu auch für Wohnen, Bildung und Kultur. In: Reuss 24 online, 17.01.2012.

Margarete von Lupin: Densification as a cultural duty. In: Architecture Dialogues, Positions – Concepts – Visions, 2011, pp. 242–255.

Europa wohnt – Symposium in Darmstadt. In: BauNetz, 17.05.2011.

Das Erdgeschoss als Interface – Konferenz in München. In: BauNetz, 03.05.2011.

EM2N. In: a+u, 03.2011, p. 132.

EM2N Architekten. In: ArchitectureTechnique, 03.2011, pp. 212–223.

EM2N Architekten, Zürich, CH, Daniel Niggli. In: ark, 01.2011, p. 8.

Katharina Marchal: We’re City Freaks. In: MARK Magazine, 10.2010, pp. 70–83.

EM2N – Sowohl als auch – Bücher im BauNetz. In: BauNetz, 03.02.2010.

Jung, erfolgreich, Schweiz – EM2N-Ausstellung in Zürich. In: BauNetz, 04.12.2009.

Claes Sörstedt: Inte för Schweiziskt (not too swiss). In: Arkitektur, 07.2009, pp. 60–67.

Margarete von Lupin: Interview – Verdichtung als kulturelle Aufgabe. In: archithese, 06.2009, pp. 82–86.

Matthieu Jaccard: Á Table! – Le miracle de Zurich. In: Le Phare – centre culturel suisse paris, 02.2009, pp. 12–13.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: How We Became Who We Are – A professional biography of EM2N. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 9–48.

Stanislaus von Moos: Hide-and-Seek at the Pulse of the City. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 197–203.

Pier Vittorio Aureli: Mannerism and the Work of EM2N. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 204–210.

André Bideau: Extracting Value. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 211–216.

Gerhard Mack: The Building as Generator of the City. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 217–221.

Roger Diener, Mathias Müller, Daniel Niggli, Andreas Ruby: Resistance Required. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 222–228.

Ivo Bösch: Es erotisiert mich noch nicht. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 01.2009, p. 5.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: EM2N – Both and. gta Verlag, 2009.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: EM2N – Sowohl als auch. gta Verlag, 2009.

Gerhard Mack: Das Gebäude als Generator der Stadt. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 217–221.

Roger Diener, Mathias Müller, Daniel Niggli, Andreas Ruby: Widerstand erwünscht. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 222–228.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Wie wir wurden, wer wir sind – Eine professionelle Biografie von EM2N. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 9–48.

Stanislaus von Moos: Versteckspiele am Puls der Stadt. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 197–203.

Pier Vittorio Aureli: Manierismus und die Arbeit von EM2N. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 204–210.

André Bideau: Buchstäblich ausgeschlachtet. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 211–216.

Barbara Wiskemann: Mehr für den Raum, weniger für die Oberfläche. In: werk, bauen + wohnen, 12.2008, pp. 4–11.

Mathias Müller – Zürcher Architekt mit Bauprojekten auf der ganzen Welt. In: Zürich – Das Magazin von Zürich und der Region, 01.2008, pp. 32–33.

Beatrice Leuenberger, Lea Zimmermann: Perlen für die Quartiere. In: Bauen für Zürich – Das Amt für Hochbauten 1997–2007, 2008, pp. 54, 57.

Stadt = Form Raum Netz Vol. 2 – Symposium in Wien. In: BauNetz, 27.06.2007.

Roderick Hönig: Erfolgsrezept EM2N. In: Hochparterre, 06.2007, pp. 16–24.

Baukunstklasse – Vortragsreihe an der Kunstakademie Düsseldorf. In: BauNetz, 18.05.2007.

Holzwerk – Internationaler Kongress in Salzburg. In: BauNetz, 17.04.2007.

I don’t like Mondays – Vortragsreihe an der UdK Berlin. In: BauNetz, 27.10.2006.

Danielle Fischer: Global Swissness. In: Das Ideale Heim, 10.2006, pp. 113–124.

Swiss Shapes – Junge Schweizer Architekten bei Aedes in Berlin. In: BauNetz, 28.07.2006.

Einschränkungen als Inspirationsquelle. In: Neue Zürcher Zeitung, 02.06.2006.

Mathias Müller, Daniel Niggli: Braucht es Kunst am Bau?. In: TEC21, 05.2006, p. 3.

Mathias Müller und Daniel Niggli, Architekturbüro EM2N. In: Zürich Spirit, 04.2006, p. 14.

Axel Simon: Die Erfolgsformel. In: Die Weltwoche, 04.2006, pp. 78–79.

Junge Architekten: EM2N Architekten ETH / SIA. In: Der Entwurf, 04.2006, p. 11.

Therese Bürki: Mathias Müller / Daniel Niggli, Eidgenössischer Preis für Kunst – Architektur. In: Katalog Swiss Art Awards 2004, Bundesamt für Kultur Bern, 2004, pp. 107–110.

Mathias Müller, Daniel Niggli: Braucht es Kunst am Bau?. In: Hybride Zonen. Kunst und Architektur in Basel und Zürich, Birkhäuser Verlag, 2003, p. 122.

EM2N, vendredi 23 mars 2001. In: IN-EX 02 customize – revue périphérique d’architecture, Birkhäuser & IN-EX, 2001, pp. 144–149.

 

Office and Commercial Building Zurich West

Mark Baldwin: Fallstudie: Büro- und Gewerbehaus Orion. In: Der BIM-Manager. Praktische Anleitung für das BIM-Projektmanagement, Beute Verlag GmbH, 2018, pp. 110–111.

Nicola Brusa: Auf Kunst folgt die Abrissbirne. In: Tagesanzeiger, 21.02.2018, p. 23.

Ein Abbruchhaus wird zum temporären Kunstraum. TV report. In: SRF aktuell, 14.02.2018 (06:18 min.).

Dorothee Vögeli: Bevor der Koloss stirbt, zieht die Kunst ein. In: Neue Zürcher Zeitung, 03.02.2018, p. 21.

Philipp Dohmen: Büro- und Gewerbehaus Zürich West. In: Bauen Digital Schweiz, 12.2017, pp. 54–55.

 

Opera House Car Parking and Square Design

Ilka Ruby / Andreas Ruby: Symbiot statt Parasit – Die Integration des Parkens in der zeitgenössischen Architektur. In: Hauspark – Parkplatz, Parkhäuser und Parkideen im 21. Jahrhundert, Europäisches Haus der Stadtkultur e.V, 2006, pp. 14–23.

Philipp Esch: Kein Platz für Visionen. In: werk, bauen + wohnen, 12.2000, pp. 58–61.

 

Overall Refurbishment UBS Headquarters

Janina Poesch: UBS-Hauptsitz in Zürich. In: AIT, 12.2019, pp. 104–109.

Vergangenheit und Zukunft. In: swiss-architects, 05.09.2019.

Tassilo Letzel: Sanierte Markenwerte – Umbau eines Bankhauses in Zürich von EM2N. In: BauNetz, 15.07.2019.

EM2N fills UBS headquarters with marble and greenery in historical zurich building. In: designboom, 03.07.2019.

Paula Pintos: UBS Headquarters Refurbishment / EM2N. In: archdaily, 03.07.2019.

Werner Huber: Höfe, Ring und Herz. In: Hochparterre, 01.2019, pp. 22–29.

Werner Huber | Hochparterre AG, Zürich: Münzhof | UBS-Hauptsitz, UBS headquarters. UBS AG, Zürich, 2019.

Marie-Sophie Schwarzer: Deck the hall. In: Monocle – The Winter Weekly: Edition 3, 13.12.2018, pp. 37–39.

Raphael Knecht: So sieht der neue UBS-Hauptsitz von innen aus. In: 20 Minuten online, 02.12.2018.

Das ist der neue Hauptsitz der UBS. In: finews.ch, 30.11.2018.

Sven Zaugg: UBS protzt mit Prunkbau. In: Blick online, 30.11.2018.

Tina Fassbind: Marmor, Kunst und Zeitkapseln. In: Tagesanzeiger online, 30.11.2018.

UBS eröffnet ihren renovierten Hauptsitz. In: finews.ch, 11.2018.

Gabriel Knupfer: Sanierter UBS-Hauptsitz wird neu eröffnet. In: Handelszeitung, 30.11.2018.

Urs Bühler: Neue Bar für die Bahnhofstrasse: Pro Tellerchen ein Kreidestrich auf der Theke. In: NZZ online, 30.11.2018.

Adi Kälin: Die UBS öffnet sich ein wenig dem Volk. In: NZZ online, 30.11.2018.

Sven Millischer: Die Bank fällt kein Geschmacksurteil. In: Handelszeitung, 15.06.2017, pp. 15–17.

Maren Meyer: Die neue Offenheit. In: BILANZ. Das Schweizer Wirtschaftsmagazin, 02.2016, pp. 54–59.

Jenny Keller: UBS baut mit Implenia. In: swiss-architects, 18.12.2015.

Adi Kälin: UBS-Hauptsitz wird aufgemöbelt. In: NZZ. Neue Zürcher Zeitung, 06.10.2015.

Benno Gasser: Die UBS will am Hauptsitz architektonisch Transparenz schaffen. In: Tagesanzeiger, 06.10.2015.

Manuel Pestalozzi: UBS wird offener. In: swiss-architects, 05.10.2015.

UBS: Lichterlöschen im Hauptquartier. In: finews.ch, 05.10.2015.

Sandro Spaeth: So sieht der neue UBS-Prunkbau aus. In: 20 Minuten online, 05.10.2015.

UBS baut Hauptsitz um. In: Moneycab, 05.10.2015.

Werner Huber: Säulen nur zur Dekoration. In: Bahnhofstrasse Zürich. Geschichte – Gebäude – Geschäfte, Edition Hochparterre, 2015, pp. 200–201.

Mal weg für drei Jahre. Der UBS-Hauptsitz wird saniert. In: BILANZ. Das Schweizer Wirtschaftsmagazin, 05.2015, p. 36.

Jürg Rohrer: Ein ‘monumentaler Bankpalast’. In: Tagesanzeiger, 10.01.2015, p. 19.

UBS renoviert Hauptsitz an der Bahnhofstrasse. In: UBS news, 28.06.2013.

So sieht der neue UBS-Sitz aus. In: finews.ch, 28.06.2013.

UBS-Hauptsitz wird entrümpelt. In: Tagesanzeiger, 28.06.2013.

Irene Troxler: Zürcher Bahnhofstrasse. UBS-Hauptsitz soll sich dem Publikum öffnen. In: NZZ online, 28.06.2013.

 

Ozeanium Zoo Basel

Ozeanium. In: Europaconcorsi, 14.01.2013.

 

Primary School

Primary School Niederhasli. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 84–85.

NID. In: IN-EX 02 customize – revue périphérique d’architecture, Birkhäuser & IN-EX projects, 2002, pp. 256–259.

 

Production and Administration Complex Medela

Zuger Medela baut in Perlen. In: Neue Luzerner Zeitung online, 12.06.2013.

Medela plant Umzug nach Perlen. In: SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 11.06.2013.

 

Public Record Office Basel-Landschaft

Staatsarchiv Kanton Basel-Landschaft. In: Architekturführer Schweiz. Die besten Bauwerke des 21. Jahrhunderts, Callwey, 2015, p. 234.

Public Records Office Canton Basel-Landschaft, Liestal, Switzerland. In: ArchitectureTechnique, 05.2011, pp. 226–229.

Andrea Deplazes: On the Metaphysics of Exposed Concrete. In: Arquitectura Viva, 03.2010, pp. 31+110.

Tanja Feil: Aktenansicht im Glaskasten. In: Metamorphose, 02.2010, pp. 36–41.

Hu Yanli, He Jiaxin: Extension Public Records Office Canton Basel-Landschaft. In: Architecture Highlights 3, ShangLin Edition, 2010, p. 386.

Stahl in geschmeidiger Form. In: Metall, Schweizerische Metall-Union, 12.2009, pp. 4–9.

Public Records Office Canton Basel-Landschaft. In: Europaconcorsi, 12.11.2009.

Staatsarchiv in Liestal. Schwereloser Sichtbeton. In: BauNetz Wissen, 01.07.2009.

Staatsarchiv In Liestal. In: DETAIL. Zeitschrift für Architektur + Baudetail, 06.2009, pp. 592–596 .

EM2N Public Records Office Canton Basel-Landschaft. In: a+u, 06.2009, pp. 80–83.

Collection. In: Opus C, 03.2009, p. 18.

Ariana Pradal: Neues Gesicht am alten Ort. In: AZ am Sonntag , 08.02.2009, p. 32.

Public Record Office Canton Basel-Landschaft. In: archdaily, 04.02.2009.

David Sokol: Pushed into the Limelight. In: Metropolis Magazine, 02.2009, pp. 19–22.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Public Record Office Basel-Landschaft. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 126–133.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Staatsarchiv Kanton Basel-Landschaft. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 126–133.

Staatsarchiv Kanton Basel-Landschaft. In: Auszeichnung Guter Bauten 2002–2008, 10.2008, pp. 40–41.

Hubertus Adam: Dichte Packung. In: archithese, 10.2008, pp. 86–91.

Skotojsaeske med Glaslag – Statsarkiv og Kulturcenter Liesthal, Schweiz. In: Arkitektur DK 04, 06.2008, pp. A8–A13.

Erwin K. Bauer, Dieter Mayer: Staatsarchiv, Liestal (ch). In: Orientation & Identity, Portraits of International Way Finding Systems, Springer Verlag, 2008, pp. 353–370.

Michael Hanak: Erlebnisreiche Akteneinsicht. In: Modulør, 01.2008, pp. 62–66.

Staatsarchiv Canton Basel-Landschaft. In: best architects 09, zinnobergruen, 2008, pp. 82–85.

Public records Office Extension, Liestal (Switzerland). In: AV Monographs, 11.2007, pp. 118–121.

Alberto Alessi: A theatre for collective memory. In: Domus, 10.2007, pp. 56–61.

Facades vegetales. In: AMC. Le Moniteur Architecture, 05.2005, pp. 104–117.

Public Records Office Canton Basel-Landschaft. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 32–39.

Peter Omachen: Befreit und vernetzt. Innovative Bauten und Projekte des Architektenteams EM2N aus Zürich. In: Neue Zürcher Zeitung, 04.10.2002, p. 77.

LIE (Staatsarchiv Canton Basel-Landschaft). In: IN-EX 02 customize – revue périphérique d’architecture, Birkhäuser & IN-EX, 2001, pp. 252–255.

 

Quartier Heidestrasse, Commercial area

30.000 Quadratmeter Fassade. In: idowa.plus, 07.05.2020.

Gerda Gericke: Softwareschmiede SAP zieht in die Berliner Europacity. In: Immobilien Zeitung, 24.09.2019.

Martina Vetter: Berlin: Baustart für das Büroprojekt QH Track. In: Immobilien Zeitung, 28.05.2019.

Maria Neuendorff: Von der Ex-Zone zum Stadtquartier. In: Märkische Onlinezeitung, 15.03.2018.

Isabell Jürgens: So könnte das Quartier Heidestraße am Hauptbahnhof aussehen. In: Berliner Morgenpost online, 10.03.2018.

Sechs Architekturwettbewerbe für das neue Quartier Heidestraße. In: property magazine online, 06.03.2018.

Quartier Heidestrasse. In: MARK Magazine, 08.2017, p. 12.

Cyrill Schmidiger: Durchgesetzt. In: archithese online, 17.07.2017.

Berliner Mischung. In: Europacity. Das Magazin, 06.2017, pp. 22–23.

Franziska Quandt: Architektenauswahlverfahren Quartier Heidestrasse Berlin – Gewerbegebiet. Gemischte Zeile. In: TEC21, 06.2017.

Peter Petz: Kohärenz und Differenz. In: german-architects, 07.06.2017.

Gregor Harbusch: Feine Matrix für die Heidestraße. EM2N gewinnen in Berlin. In: BauNetz, 28.03.2017.

Gewerbegebiet im Quartier Heidestrasse Berlin. In: wettbewerbe aktuell online, 28.03.2017.

Karen Noetzel: Architekturwettbewerb für Gewerbegebiet im Quartier Heidestraße entschieden. In: Berliner Woche online, 27.03.2017.

Gewerbegebiet Quartier Heidestrasse in Berlin. In: espazium.ch, 21.03.2017.

Ralf Schönball: Am Hauptbahnhof entsteht der längste Riegel von Berlin. In: Der Tagesspiegel online, 10.03.2017.

Marcel Bächtiger: Zürcher Beitrag zur ‘Berliner Mischung 2.0’. In: Hochparterre online, 10.03.2017.

Ulrich Paul: Diese fünf Wohntürme sollen im Quartier Heidestraße entstehen. In: Berliner Zeitung online, 09.03.2017.

Europacity in Berlin. Diese Turm-Blöcke sollen im Quartier Heidestraße entstehen. In: Berliner Morgenpost online, 09.03.2017.

 

Refurbishment Viaduct Arches

Margherita Vanore: Architettura e spazi di sottovia. Quodlibet, 2019, pp. 29–37.

Refurbishment Viaduct Arches: Making an Infrastructure Element Part of the Urban System. In: urbanNext, 06.08.2018.

Nina Rappaport: Glocalization. Zürich. In: Vertical Urban Factory, Actar Publishers, 2016, p. 299.

Architetti svizzeri protagonisti a Catania. In: RSI Radiotelevisione svizzera, 20.10.2015.

Nathalie Herschdorfer, Maya Birke von Graevenitz: Im Viadukt. In: Stand Land Berg. Neue Architektur in der Schweiz, niggli Verlag, 2015, pp. 62–65.

Viaduktbögen und Markthalle. In: Architekturführer Schweiz. Die besten Bauwerke des 21. Jahrhunderts, Callwey, 2015, p. 67.

Refurbishment Viaduct Arches. In: archdaily, 13.05.2015.

Markthalle und Viaduktbögen in Zürich. Ein gefaltetes Dach in EPDM-Folie gehüllt. In: BauNetz Wissen, 09.04.2015.

Im Viadukt. In: Un bâtiment, combien de vies? La transformation comme acte de création, Cité de l’architecture & du patrimoine, Paris, 2015.

Im Viadukt. In: Transforming Cities. Urban Interventions in Public Space, Jovis Verlag, 2015, pp. 76–77.

Josef Klegraf: Aussersihler Viadukt. In: Der Stuttgarter Gleisbogen, Karl Krämer Verlag, 2014, pp. 66–75.

Ulrich Pfammatter: Socio-cultural Transition: The ‘Viadukt’ market. In: Building for a Changing Culture and Climate. World Atlas of Sustainable Architecture, DOM publishers, 2014, p. 501.

Umnutzung Viaduktbögen. In: VISO, 05.2014, pp. 12–13.

Rekonstrukce viaduktů a nová tržnice. In: ERA21, 04.2014, p. 50.

Siegerprojekt ‘Im Viadukt’. In: arc 2013 – Der Schweizer Architektur-Award, 01.2014, pp. 30–34.

Viaduktbögen und Markthalle. In: Zürich West. Themenheft Hochparterre, 12.2013, p. 18.

Vom Bootshaus bis zur Energiezentrale. In: Baublatt, 11.2013, pp. 14–16.

Bauen, um zu bleiben. In: Baublatt, 11.2013, pp. 4–5.

SDA: Schweizer Architekturpreise verliehen. In: NZZ online, NZZ, 31.10.2013.

Basellandschaftliche Zeitung: Zwölf Objekte mit Schweizer Architekturpreis ausgezeichnet., Basellandschaftliche Zeitung, 31.10.2013.

Aita Flury (Hg.): Struktur und Dach, Markthalle Im Viadukt. In: Schnetzer Puskas Ingenieure, Entwurf Struktur Erfahrungen, gta Verlag, 2013.

Refurbishment Viaduct Arches, Zurich, Switzerland. In: European Style, 2013, pp. 228–231.

Andreas Stettler: Das Viadukt schlägt den Bogen. In: artec architecture | art | technology | eco, 12.2012, pp 8–10.

Converting a residual space into an active front. In: a+t, 12.2012, pp. 102–104.

Von der Eisenbahnbrücke zum verbindenden Park. In: steeldoc. Bauen in Stahl, 12.2012, pp. 28–31.

Du pont ferroviaire au parc linéaire. In: steeldoc. Bauen in Stahl, 12.2012, pp. 28–31.

René Furer: EM2N. Die Viadukt Bögen., 2012.

Markthalle und Läden. In: Lignum Holzbulletin – Verkaufsräume, 09.2012, pp. 2243–2247.

Michal Lalinský: Viac než len SWISS-MADE. In: Atrium, 06.2012, p. 39.

Neues Leben in alten Bögen. In: Zürich wird gebaut – Ein Führer zur zeitgenössischen Architektur 1990–2010, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2011, pp. 114–115.

Markthalle und Läden 'Im Viadukt' in Zürich. In: DETAIL. Zeitschrift für Architektur + Baudetail, 10.2011, pp. 1190–1194.

Matthias Boeckl: Viadukt, Zürich – Vitale Implantate. In: architektur.aktuell, 10.2011, 56–67.

Arianna Callocchia: Im Viadukt. Tra il vecchio e il nuovo. In: OfArch. International Magazine of Architecture and Design, 10.2011, pp. 96–101.

Reto Westermann: Nahtstelle mit Geschichte. In: db deutsche bauzeitung, 09.2011, pp. 46–51.

Im Viaduct. In: Space, 08.2011, pp. 53–55.

Brückenbogen. In: Raum und Wohnen, 04.2011, p. 24.

Viadukt. In: Europaconcorsi, 29.03.2011.

Der Viadukt als Bindeglied. In: TEC21, 03.2011, p. 58.

Unter den Bögen. In: archithese, Swiss Performance, 01.2011, pp. 40–44.

Mall – Im Viadukt in Zürich. In: AIT, 01.2011, pp. 90–95.

Unter den beiden Gleisen. In: Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2006–2010, 2011, pp. 50–53.

Karin Oehmigen: Kulinarisches Kleinod. In: SonntagsZeitung, 19.09.2010, p. 81.

Anne Fournier: Viaduc chic. In: Le Temps, 13.09.2010, p. 28.

Matthias Scharrer: Gotteslachs und Wollsauschinken. In: Mittelland Zeitung, 04.09.2010, p. 13.

Rahel Hartmann Schweizer: Strip und Netzwerk. In: TEC21, 08.2010, pp. 32–37.

Das Bäuchlein von Zürich. In: Neue Zürcher Zeitung, 14.07.2010, p. 13.

Mirko Gentina: Begegnungsort unter der Brücke. In: intelligentes bauen, 06.2010, pp. 6–8.

Viadukt EM2N. In: Das Ideale Heim, 11.2009, p. 32.

Zurich Viaduct Refurbishment by EM2N. In: designboom, 03.03.2009.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Refurbishment Viaduct Arches. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 184–189.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Umnutzung Viaduktbögen. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 184–189.

Idyllisches Shoppen unter Bahngeleisen. In: Tagesanzeiger, 17.09.2008.

51 Viaduktbögen voller Überraschungen. In: Neue Zürcher Zeitung, 17.09.2008.

David Torcasso: Baustart für das Shopping-Viadukt. In: 20 Minuten, 17.09.2008.

Pierina Hassler: Einkaufen hinter den sieben Gleisen. In: .ch, 17.09.2008.

Im Viadukt – Baubeginn für Ladenstrasse in Zürich. In: BauNetz, 17.09.2008.

Gedeckte Markthalle. In: Blick am Abend, 16.09.2008.

Jochem Schneider: Zürich West. In: stadtmachen.eu, Karl Krämer Verlag/Edition Wüstenrotstiftung, 2008, pp. 195–198.

Katja Hasche: Das Brückenmuseum. In: TEC21, 09.2007, pp. 22–29.

Angelus Eisinger, Iris Reuther: Das Projekt für die Viaduktbögen. In: Zürich baut, Birkhäuser Verlag, 2007, pp. 148–152.

Thomas Hoffmann: Der Umbau der Viadukte beginnt. In: Zürich West, 09.11.2006.

Daniel Suter: Kaufen wie ein Küng im Viadukt. In: Tagesanzeiger, 09.11.2006.

Daniel Suter: Kulinarische Brückenangebote im Kreis 5. In: Tagesanzeiger, 09.11.2006.

Katharina Marchal: Von der Infra- zur Sozialstruktur – Aktuelle Reurbanisierung in Bahnviadukten. In: architektur.aktuell, 06.2006, pp. 96–109.

Refurbishment Viaduct Arches. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 146–155.

 

Residential and Commercial Building amRietpark, Building Site C

Just Green Wickerwork. In: Forms & Elements, Alucobond, 01.2018, pp. 32–33.

Flechtwerk in Grün. In: Forms & Elements, Alucobond, 01.2018, pp. 34–35.

a+t research group: Housing amRietpark, Building Site C. In: FORM & DATA. Collective Housing Projects: An Anatomical Review, 2016, pp. 186–199.

Sophie Rüesch: Schönes neues Limmattal? – Auf der Suche nach den Perlen der Neubauquartiere. In: Limmattaler Zeitung, 30.01.2016.

AmRietpark, Schlieren. In: Komplex, 04.2011, p. 114.

Schlusspurt am Rietpark. In: intelligentes bauen, 02.2011, p. 16.

 

Rivergardens Z3

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Rivergardens Z3. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 164–171.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Rivergardens Z3. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 01.2009, pp. 164–171.

 

School Complex Blumenfeld

Neubau Schulanlage Blumenfeld, Zürich. In: Grundrissfibel Schulbauten. 30 Architekturwettbewerbe in der Schweiz 2001–2015, Editition Hochparterre, 2015, pp. 104–105.

 

Schreberkicken

Schreberkicken. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 138–141.

 

Sihlbogen Leimbach

Paul. In: Grundrissfibel. 42 Wettbewerbe im gemeinnützigen Wohnungsbau 1999–2011, Stadt Zürich, Amt für Hochbauten, 2011, p. 453.

 

Sphinxmatte Solothurn

Strategien für Objekte, Städte und Regionen, Thesen aus der städtebaulichen Praxis. In: werk, bauen + wohnen, 06.2002, pp. 14–27.

André Schmid: Offene Entwurfsfelder zeitgemässer Landschfaftsarchitektur. In: Topos 40, 01.2002, pp. 53–60.

 

Stadthof Süd

Projekte. In: Beilage zu Hochparterre, 04.2011, pp. 22–23.

Patrizia Kuriger: Neues Zentrum soll entstehen. In: Zürichsee-Zeitung, 01.2011, p. 3.

 

Stapferhaus Lenzburg, Haus der Gegenwart

Haus der Gegenwart, Stapferhaus, Lenzburg. In: Grundrissfibel Museumsbauten. 39 Architekturwettbewerbe in der Schweiz, Österreich und Deutschland, Edition Hochparterre, 2017, pp. 412–413.

Tanja Reimer: Selbstbestimmt loslassen. In: werk, bauen + wohnen, 06.2015, pp. 51–53.

Ivo Bösch: Kein Museum. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 05.2015, p. 29.

Haus der Gegenwart, Lenzburg. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 05.2015, pp. 32–33.

 

Swiss Dance and Textile College, Wasserwerkstrasse 127A

Tanzhaus und Schweizerische Textilfachschule, Zürich. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 12.2014, pp. 90–91.

 

Tannenrauchstrasse Replacement Housing Development

Ersatzneubau mit vielen Qualitäten. In: Wohnen. Das Magazin für genossenschaftlichen Wohnungsbau, 03.2018, p. 5.

Timo Bachmann: Ersatzneubauten – das Beispiel wsgz. In: Wohnen Schweiz, 12.2017, pp. 10–11.

Jean-Pierre Wymann: So geht Durchwegung. In: TEC21, 11.2017, pp. 8–9.

Jean-Pierre Wymann: So geht Durchwegung. In: espazium.ch, 16.11.2017.

 

Technology and Business Park Lingen

Technologie- und Gewerbepark in Lingen (Ems). In: wettbewerbe aktuell, 08.2018, pp. 30–31.

 

Test planning ETH Campus Hönggerberg

Andreas Kohne: Dichter und höher. In: TEC21, 08.2018, pp. 21–22.

Juho Nyberg: ETH plant die Expansion. In: swiss-architects, 05.06.2018.

Werner Huber: Der Hönggerberg der Zukunft. In: Hochparterre online, 30.05.2018.

Adi Kälin: Die ETH Hönggerberg wächst bald massiv in die Höhe. In: NZZ online, 30.05.2018.

Marius Huber: Vier neue Hochhäuser auf dem Hönggerberg. In: Tagesanzeiger online, 30.05.2018.

Adi Kälin: Pläne bis 2040: ETH Hönggerberg wächst in die Höhe. In: NZZ online, 14.12.2016.

 

Theater 11

Theater 11. In: Architekturführer Schweiz. Die besten Bauwerke des 21. Jahrhunderts, Callwey, 2015, p. 47.

Neubau mit altem Kern. In: Zürich wird gebaut – Ein Führer zur zeitgenössischen Architektur 1990–2010, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2011, pp. 150–151.

Theater 11, Zürich, Switzerland. In: ArchitectureTechnique, 05.2011, pp. 220–225.

Theater 11. In: archdaily, 22.03.2010.

Evelyn Frisch: Skulpturale Stahlkiste / Enveloppe cristalline. In: steeldoc. Bauen in Stahl, 03.2010.

Mével Nadège: Theater 11. In: exé, 01.2010, pp. 76–93 .

Hu Yanli, He Jiaxin: Conversion Theatre 11. In: Architecture Highlights 3, ShangLin Edition, 2010, pp. 382–385.

Theater 11. In: Europaconcorsi, 12.11.2009.

Theatro 11 a Zurigo – Theater 11 in Zurich . In: Arketipo, 10.2009, pp. 94–107.

Theatre Extension. In: Urban Flux, 04.2009, pp. 15–18.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Theater 11. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 50–59.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Theater 11. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 50–59.

Lukas Feireiss, Robert Klanten: Theater 11. In: Strike a Pose! – Eccentric Architecture and Spectacular Spaces, Die Gestalten Verlag, 2008, pp. 144–145.

Christian Schittich: Theater in Zürich. In: DETAIL: Material im Innenraum, Birkhäuser Edition Detail, 2008, pp. 54–58.

Theater 11. In: Performing Arts, 2008, pp. 166–179.

Musical Erlebnis. In: Zürich Spirit, 04.2008, p. 43.

Umberto Allemandi: Theatro 11 a Zurigo. In: Il Giornale Dell’Architettura, 02.2008, p. 21.

Thomas Geuder, Nancy Jehmlich: Neue Haut, alter Kern. In: 3lux:letters, 02.2008, pp. 22–27.

Francesca Ferguson: Erweiterung eines Theaters. In: S AM N°04 Arch / Scapes, 2008, pp. 9–12.

Kulturbauten. In: Bauen für Zürich – Das Amt für Hochbauten 1997–2007, Verlag Neue Zürcher Zeitung, 2008, p. 60.

Theater 11. In: Architektur neues Zürich, Verlagshaus Braun, 2008, p. 137.

Theater 11 in Zürich. In: DETAIL. Zeitschrift für Architektur + Baudetail, 11.2007, pp. 1306–1310.

Katharina Marchal: Umbau Theater 11, Zürich-Oerlikon, Schweiz – Das Theaterspiel. In: architektur.aktuell, 11.2007, pp. 76–84.

Carlo Prati: Auditorium per la musica a Zurigo. In: l’Industria delle costruzioni, 08.2007, pp. 54–59.

Axel Simon: Resteverwertung. In: Bauwelt, 06.2007, pp. 26–31.

Teatermonolit. In: Arkitektur, 04.2007, p. 7.

Vorhang auf!. In: Umbauen + Renovieren, 03.2007, pp. 110–111.

Rafaël Magrou: Tuer le père – Killing daddy. In: Techniques & Architecture, 03.2007, pp. 68–71.

Axel Simon: Theatre, Zurich. In: A10, 03.2007, pp. 46–47.

Martino Stierli: Eine würdige Bühne für Zürichs Musicals. In: Neue Zürcher Zeitung, 08.01.2007.

Claudia Berke: Anziehungspunkte für Nachtschwärmer. In: aufDraht, 01.2007, pp. 12–15.

Conversion Theatre 11. In: a+t, Civilties Ι, 2007, pp. 86–93.

Ein schillernder Mosaikstein für die Kulturstadt Zürich. In: Neue Zürcher Zeitung, 27.10.2006.

Direkt, roh, industriell – Theater-Umbau von EM2N in Zürich fertig. In: BauNetz, 27.10.2006.

Vorhang auf für das Theater 11. In: Neue Zürcher Zeitung, 30.08.2006, p. 52.

Theater 11. In: Relational Objects – EM2N / Switzerland, Damdi, 2005, pp. 168–181.

Teatro Musical Stadthof 11 Musical Theatre. In: a+t, 09.2004, pp. 140–143.

 

Tiefenbrunnen Marina

Marina Tiefenbrunnen, Zürich. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 10.2018, pp. 58–59.

 

Together! The New Architecture of the Collective

Michael Schäfer, Andrea Martel: Mehr Lebensqualität auf weniger Raum. In: Neue Zürcher Zeitung, 04.11.2017, p. 31.

Andres Herzog: Gesellschaft bauen. In: Hochparterre, 08.2017, p. 62.

Mathias Müller, Daniel Niggli, Ilka Ruby, Andreas Ruby: Together! On the renaissance of the collective in contemporary urban architecture. In: Together! The New Architecture of the Collective, Ruby Press, 2017, pp. 37–42.

David Kasparek: Zusammen. In: der architekt, 21.07.2017.

Thomas Wagner: Vorwärts, und nicht vergessen .... In: Stylepark Magazin, 15.07.2017.

Braeden Jones: All ‘Together’ Now; Vitra Design Museum displays co-living potential. In: metronews online, 11.07.2017.

Silva Maier: Wohnen in der Gemeinschaft: Luxus für jeden statt einen. In: Baublatt online, 07.07.2017.

Mathias Müller, Daniel Niggli, Ilka Ruby, Andreas Ruby: Together! Zur Renaissance des Gemeinschaftlichen in der zeitgenössischen Architektur der Stadt., Ruby Press, 2017, pp. 37–42.

Kristin Gehm: Vitra Design Museum: Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft. In: Neue Nachbarschaft online, 04.07.2017.

Ursula Baus: Allein, aber nicht einsman – together!. In: Marlowes, 04.07.2017.

Gerhard Matzig: Make love, not lofts. In: Süddeutsche Zeitung, 04.07.2017, p. 9.

Gerhard Matzig: Besoffen vor lauter Utopismus. In: Süddeutsche Zeitung online, 03.07.2017.

Together!. In: Axis, 03.07.2017.

Sophie Lovell: All together now: the silent revolution of communal architecture. In: Wallpaper online, 30.06.2017.

Lilian Pfaff: Wie wollen wir in Zukunft wohnen?. In: espazium.ch, 29.06.2017.

Die Stadt als öffentliches Wohnzimmer – in Le Corbusier’s Architekturfarben. In: Les Couleurs, 28.06.2017.

Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft. In: architektur.aktuell, 26.06.2017.

Schöner Wohnen für alle. TV report. In: arte Metropolis, 25.06.2017 (05:58 min.).

Elisabeth Schwind: Das Ende des Einfamilienhäuschens. In: Südkurier, 23.06.2017, p. 13.

Together!. In: arsmondo, 23.06.2017.

Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft. In: ARCH+, 22.06.2017.

Giulia Marani: Co-housing e futuro. Architettura in mostra al Vitra Museum. In: artribune online, 18.06.2017.

Gabriele Detterer: Kollektive Wohnformen. In: Neue Zürcher Zeitung online, 14.06.2017.

Arianna Panarella: Il Vitra indaga le forme della vita in comune. In: Il Giornale Dell’Architettura, 14.06.2017.

How do we want to live together?. In: The Offbeats online, 14.06.2017.

Wojciech Czaja: Zukunft des Wohnens: Tür an Tür mit Robinson. In: der Standard online, 11.06.2017.

Inge Beckel: Gemeinsam!. In: swiss-architects, 08.06.2017.

Benjamin Adler: Zusammen leben statt isoliert, teilen statt besitzen: Sieht so die Zukunft des Wohnens aus?. In: TagesWoche online, 08.06.2017.

‘Together!’ im Vitra Design Museum Weil am Rhein. TV report. In: SWR Fernsehen, 08.06.2017 (04:31 min.).

Andreas Hofer: Öffentlichkeitsräume. In: Hochparterre online, 08.06.2017.

Andres Herzog: Gelebte Gemeinschaft. In: Tagesanzeiger online, 07.06.2017.

Ein ganzes Stadtviertel aus Gemeinschaftsprojekten. Radio report. In: Deutschlandfunk, 07.06.2017 (07:32 min.).

‘Together!’ Architektur der Gemeinschaft im Vitra-Design-Museum. Radio report. In: Bayerischer Rundfunk, 07.06.2017 (03:56 min.).

Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft. In: DETAIL online, 07.06.2017.

Benjamin Muschg: Wir Kollektivbauer. In: werk, bauen + wohnen, 06.06.2017.

Delphine Conzelmann: Zusammen ist man weniger allein – Neue Ausstellung beschäftigt sich mit alternativer Architektur. In: Basellandschaftliche Zeitung online, 06.06.2017.

Zusammen wohnen Städter weniger allein. In: SRF online, 06.06.2017.

‘Together’. Neue Wohnungen für die Gemeinschaft. TV report. In: 3sat Mediathek, 06.06.2017 (06:31 min.).

‘Together’ – Wohn-Ausstellung im Vitra Design Museum. Radio report. In: SRF 1, Regionaljournal Basel Baselland, 06.06.2017 (19:58 min.).

Jonas Egli: Wie werden wir leben? Die neue Ausstellung im Vitra Design Museum zeigt auch Basels Zukunft. In: barfi, 05.06.2017.

Béatrice Fauroux: Habitat collectif: Exposition inédite au Vitra Design Museum. In: Le Périscope online, 04.06.2017.

Together! The New Architecture of the Collective. In: Housing Europe online, 04.06.2017.

Elias Baumgarten: Gemeinsam wohnen?. In: archithese online, 03.06.2017.

Gabriele Hauger: Wie wir wohnen wollen. In: Die Oberbadische online, 03.06.2017.

Christoph Heim: Renaissance der Wohngemeinschaft. In: Basler Zeitung, 03.06.2017, p. 31.

Juliana Neira: together! the new architecture of the collective opens at the vitra design museum. In: designboom, 02.06.2017.

Michael Baas: ‘Together!’ – die neue Ausstellung im Vitra Design Museum in Weil am Rhein. In: Badische Zeitung online, 02.06.2017.

Bauen und Wohnen im Kollektiv – eine Ausstellung im Vitra Design Museum über einen globalen Trend. In: Presseportal, 02.06.2017.

Bauen und Wohnen im Kollektiv – eine Ausstellung im Vitra Design Museum über einen globalen Trend. In: finanznachrichten online, 02.06.2017.

Carolin Haubold: Stille Revolution. In: AD Architectural Design online, 02.06.2017.

Anna Rubinetto: A Weil am Rhein l’esposizione Together! The New Architecture of the Collective. In: Le News, 02.06.2017.

Stephan Becker: EM2N im Interview. Together! und das Bauen für die Gemeinschaft. In: BauNetz, 01.06.2017.

Elizabeth Fazzare: The ultimate Space Saving Trick? Communal Living. In: Architectural Digest, 01.06.2017.

Adrienne Braun: Zusammen ist man weniger allein. In: ART das Kunstmagazin, 01.06.2017.

Vitra Design Museum zeigt ‘neue Architektur der Gemeinschaft’. Radio report. In: SWR2, 01.06.2017 (07:44 min.).

Leben und Wohnen. In: Die Oberbadische online, 31.05.2017.

Neue Architekturen der Gemeinschaft Together! im Vitra Design Museum in Weil am Rhein. In: BauNetz, 29.05.2017.

Tilo Richter: Miteinander wohnen? Aber sicher!. In: ProgrammZeitung, 26.05.2017, p. 24.

Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft. In: Artinside online, 25.05.2017.

Micol Passariello: Dall’asia all'europa, quando la casa è esperienza comune. In: Il Venerdì, 19.05.2017, p. 80.

Elena Franzoia: Vivere insieme. In: Abitare, 17.05.2017.

 

Toni-Areal

Katharina Diemair: Zürich: Innerer Urbanismus. In: xia by AIT, 01.2020, p. 16.

Toni-Areal Zurich Switzerland. In: Bauwelt Einblick, 01.2020, pp. 29–30.

Toni Areal. In: realities:united, DISTANZ Verlag, 08.2019, pp. 82–87.

Barbara Junod: Facades that shimmer, glow and dance. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 06.2019, pp. 46–51.

Barbara Junod: Fassaden schimmern, glühen und tanzen. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 06.2019, pp. 46–51.

Kerstin Schultz, Hedwig Wiedemann-Tokarz, Eva Maria Herrmann: Lesbarkeit und Orientierung. In: Farbe räumlich denken, Birkhäuser, 2019, pp.288–298.

S AM Schweizerisches Architekturmuseum, Andreas Kofler: Toni-Areal, Innerer Urbanismus. In: Dichtelust. Formen des urbanen Zusammenlebens in der Schweiz, Christoph Merian Verlag, 2018, pp. 118–119.

Freunde des Hauses. EM2N. In: DEAR Magazin, 01.2018, p. 104.

Axel Simon: Baukunst oder Baukultur?. In: Hochparterre online, 24.09.2016.

Ev Manz: Das sind Zürichs ausgezeichnete Bauten. In: Tagesanzeiger online, 16.09.2016.

Nina Kunz: Die üblichen Verdächtigen. Dreizehn Auszeichnungen und eine neue Ausstellung im Stadthaus für die besten Bauten Zürichs. In: NZZ. Neue Zürcher Zeitung, 16.09.2016, p. 22.

Umbau Toni-Areal – Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2011–2015. TV report (Marcel Bächtiger, Marc Schwarz). In: Youtube, 15.09.2016 (05:08 min.).

Ausgezeichnet!. In: swiss-architects, 15.09.2016.

Axel Simon: Gute Bauten in Zürich. In: Hochparterre online, 15.09.2016.

Gabriela Güntert: Toni-Areal. In: Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2011–2015, Stadt Zürich, 2016, pp. 26–29.

Mireille Descombes: Les hautes écoles se rhabillent façon haute couture. In: Le Matin Dimanche, 11.09.2016, p. 61.

Nathalie Cajacob: Leuchtenbauer. In: TEC21, 08.2016, pp. 16–19.

Toni-Areal. In: urbanNext, 14.07.2016.

Agnès Laube, Michael Widrig: Toni-Areal. In: Archigrafie – Schrift am Bau, Birkhäuser Verlag, 2016, pp. 84–87.

Maßstäblichkeit. Gute Bauten in Zürich ausgezeichnet. In: BauNetz, 04.07.2016.

Anna Valentiny: Architekturpreis des Kantons Zürich. In: archithese online, 01.07.2016.

Nina Rappaport: Mechanistic Factory. Toni Dairy. In: Vertical Urban Factory, Actar Publishers, 2016, pp. 188–190.

Hannes Mayer: Anspruch und Wirklichkeit. In: Baumeister, 06.2016, pp. 20–33.

Manuel Pestalozzi: Gute Architektur im Kanton Zürich. In: swiss-architects, 29.06.2016.

Thomas Schraner: Preisgekrönte Gebäude. Diese sechs Bauten im Kanton Zürich wurden ausgezeichnet. In: Limmattaler Zeitung, 29.06.2016.

Architekturpreis des Kantons Zürich: Sechs Bauten ausgezeichnet. In: Baublatt online, 29.06.2016.

Irène Troxler Loeliger: Preise für mutige Architektur. In: NZZ. Neue Zürcher Zeitung, 29.06.2016, p. 21.

Liliane Minor: Sechs Bauten im Kanton Zürich ausgezeichnet. In: Tagesanzeiger, 29.06.2016, p. 21.

Toni-Areal, Zürich. In: Architekturpreis Kanton Zürich, Stiftung für die Auszeichnung guter Bauten im Kanton Zürich, 2016, pp. 54–57.

Urs Honegger: Beispielhafte Bauten in Zürich. In: Hochparterre online, 28.06.2016.

Janine Schiller, Katharina Nill: Zürcher Hochschule der Künste: Toni-Areal. Scheidegger & Spiess, 2016.

‘Architektur ist nicht allmächtig, sie ist ein Angebot’ – Janine Schiller im Gespräch mit den Architekten Mathias Müller und Daniel Niggli. In: Zürcher Hochschule der Künste: Toni-Areal, Scheidegger & Spiess, 2016, pp. 126–139.

Janine Schiller, Katharina Nill: Zurich University of the Arts – Toni Campus. Scheidegger & Spiess, 2016.

‘Architecture isn’t omnipotent, it’s an offer’ – Janine Schiller in conversation with Toni Campus architects Mathias Müller and Daniel Niggli. In: Zurich University of The Arts – Toni Campus, 2016, pp, 126–138.

Sabine von Fischer: Programmwechsel. In: Komplex, 06.2016.

Toni-Areal. Das Haus als Stadt, die Stadt als Haus. In: CUBE Zürich, 04.2016, pp. 40–42.

Marie-Anne Lerjen: Über Treppen. Die Rampe im Drei-Viertel-Takt. In: raum | akte, 11.04.2016.

University as a mobile way of life: Toni-Areal. In: C3, 03.2016, pp. 50–59.

Christian Schönwetter: Umnutzung von Industriebauten – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. In: DETAIL. Zeitschrift für Architektur + Baudetail, 11.2015, pp. 1088–1094.

Was ist bloss mit der ZHdK-Treppe?. TV report. In: Youtube, Youniverse Channel, 29.10.2015 (04:02 min.).

Nicola Regusci, Xavier Bustos: Toni-Areal. In: Cities Connection Project. Import Zurich, 2015, pp. 100–103.

Isabelle Vloemans: ‘Etwas mehr Anarchie wäre nicht schlecht!’. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 09.2015, pp. 8–10.

Toni-Areal. In: Architekturführer Schweiz. Die besten Bauwerke des 21. Jahrhunderts, Callwey, 2015, pp. 70–71.

Johannes Herold: Komplexe Raffinesse. In: steeldoc. Bauen in Stahl, 07.2015, pp. 8–13.

Toni-Areal. Reconversión de una fábrica en la universidad más grande de Europa. In: PLOT, Revista Plot Argentina, 03.2015, pp. 24–63.

Andres Herzog: Espacios Concentrados. In: PLOT, Revista Plot Argentina, 03.2015, pp. 28–32.

Kluges Licht für den Campus. In: luxlumina, Schweizer Architektur & Lichtdesign, 03.2015, pp. 33–37.

Filip Dujardin: Im Bauch des Wals. In: werk, bauen + wohnen, 03.2015, pp. 66–73.

Boris Sieverts: Stadtspaziergang in Zürich West. In: werk, bauen + wohnen, 03.2015, pp. 74–79.

Tanja Herdt: Eine Fabrik wird Stadt. In: archithese, Swiss Performance, 02.2015, pp. 34–39.

Toni-Areal. In: Schweizer Baudokumentation, DOCUMEDIA Schweiz, 2015, pp. B04.

Stephan Becker: Very New Brutalism. Über die Rückkehr einer Haltung. In: BauNetz Woche, 05.02.2015.

Katharina Marchal: Silver City. In: MARK Magazine, 02.2015, pp. 66–79.

Beat Matter: Vom Joghurt zum Kunstort. Neuer Stadtteil in einem alten Gebäude. In: intelligent bauen, 01.2015, pp. 20–26.

Andreas Ruby: Transformation – Meisterhafte Verwandlung. In: puls, 01.2015, pp. 4–7.

Cornelia Renner: Umbau der Grossmolkerei Toni in Zürich. In: BauNetz Wissen, 15.01.2015.

Hubertus Adam: Stadt in der Stadt. In: db deutsche bauzeitung, 01.2015, pp. 24–30.

Boris Schibler: Von der Lebensmittelproduktion zum Wohn- und Kulturort. In: NIKE-Bulletin, Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe, 12.2014, pp. 44–46.

Andres Herzog: Dichtes Wissen. In: Hochparterre, 12.2014, p. 31.

Toni-Areal, Zürich. In: artec architecture | art | technology | eco, 12.2014, pp. 38–39.

Toni-Areal. In: Europaconcorsi, 19.11.2014.

Sasha Cisar: The milk of human campus. Toni Areal by EM2N in Zurich. In: Uncube Magazine, 12.11.2014.

Toni-Areal. In: archdaily, 04.11.2014.

Dr. Claudia Schwalfenberg: Boulevard durchs Gebäude. In: TEC21, 10.2014, p. 17.

Campus Toni-Areal. Themenheft Hochparterre, 10.2014, pp. 1–40.

Palle Petersen: Gelocht, geschüttelt, gebändert. Hochhäuser zwischen Gleichform und Wildwuchs. In: Hochparterre, 10.2014, pp. 18–29.

Verena Naegele: Toni-Areal – Kulturfabrik und Kreativstadt. In: Basler Zeitung, 29.09.2014, p. 20.

Gerhard Mack: Industrie – Kultur . In: TEC21, 09.2014, pp. 18–22.

Zürichs neue Kunstfabrik. TV report (Annette Scharnberg). In: SRF 1, Kulturplatz, 24.09.2014 (27:25 min.).

EM2N converts milk factory for Toni-Areal mixed-use center in Zurich. In: designboom, 23.09.2014.

Toni-Areal, 8005 Zürich. Allreal-Gruppe, 2014.

Jenny Keller: Das Toni-Areal ist eröffnet. In: swiss-architects, 18.09.2014.

Jeanette Kunsmann: Mutmacher. Toni-Areal in Zürich von EM2N eröffnet. In: BauNetz, 17.09.2014.

Metamorphose von der Toni-Molkerei zur Kunsthochschule. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 09.2014.

Andres Herzog: Koloss und Quartier. In: Hochparterre, 09.2014, pp. 18–22.

Andrea Gleiniger: Die Gunst der Stunde. In: Bauwelt, 09.2014, pp. 14–33.

Hochschulcampus der Extraklasse. TV report (Birgit Weibel). In: SRF 1, 10vor10, 16.09.2014 (05:50 min.).

Peter Popp: Kulturhybrid statt Milchfabrik: Toni-Areal ist eröffnet. In: DETAIL online, 14.09.2014.

Katinka Corts: Ehemalige Fabrik mit Museum. In: SonntagsZeitung, 14.09.2014, p. 52.

Katinka Corts: Hohe Kunst in der Peripherie. In: SonntagsZeitung, 14.09.2014, p. 52.

Hochschulcampus auf dem Zürcher Toni-Areal eröffnet. In: espazium.ch, 14.09.2014.

Marisa Eggli: Das Toni ist kein kuscheliges Nest. In: Campus Toni-Areal. Sonderbeilage Tagesanzeiger, 13.09.2014, p. 13.

Campus Toni-Areal. Sonderbeilage Tagesanzeiger, 13.09.2014, pp. 1–16.

Von der Joghurt- zur Hochkultur. In: Tagesanzeiger, 13.09.2014, p. 1.

Urs Bühler: Brutstätte im Rampenlicht. In: Neue Zürcher Zeitung, 13.09.2014, p. 22.

Urs Steiner: Viele Töne im Toni. In: Neue Zürcher Zeitung, 13.09.2014, pp. 16–17.

Kunsthochschule zieht in Zürichs Toni-Areal. In: Neue Zürcher Zeitung, 13.09.2014, p. 1.

Die Arbeiter sind weg, die Studenten kommen. In: Neue Zürcher Zeitung, 13.09.2014, p. 16.

Hochschulcampus Toni-Areal ist eröffnet. In: Medienmitteilungen des Kantons Zürich, 12.09.2014.

Das Toni-Areal verleiht Flügel. In: Tagesanzeiger online, 12.09.2014.

Die Wandlung einer Joghurtfabrik zur Hochschule. In: Tagesanzeiger online, 12.09.2014.

Campus auf dem Toni-Areal ist eröffnet. In: 20 Minuten online, 12.09.2014.

Das Toni-Areal ist eröffnet. In: NZZ online, 12.09.2014.

Aus 39 mach 1. In: SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 12.09.2014.

Die Wandlung einer Joghurtfabrik zur Hochschule. In: Basler Zeitung online, 12.09.2014.

Zürcher Hochschulcampus auf dem Toni-Areal eröffnet. In: Blick online, 12.09.2014.

Toni-Areal eröffnet. TV report. In: SRF 1, Schweiz aktuell, 12.09.2014 (03:18 min.).

Zürich eröffnet die grösste Kunsthochschule der Schweiz. Radio report. In: SRF 1, Regional-Diagonal, 12.09.2014 (2 min.).

Eröffnung Toni-Areal. Radio report. In: SRF 1, Regionaljournal ZH / SH, 12.09.2014 (4 min.).

Neue Kunsthochschulen für Zürich und Basel. Radio report. In: SRF 2 Kultur, Kultur kompakt Mittag, 12.09.2014 (8 min.).

Toni-Areal. In: annabelle, 09.2014, p. 134.

Gerhard Mack: Kultur-Koloss im Zürcher Trendquartier. In: NZZ am Sonntag, 07.09.2014, pp. 62–63.

Gerhard Mack: Zürich wächst im Westen. In: NZZ am Sonntag, 07.09.2014, p. 62.

Christina Horisberger: Statt Joghurt. In: architektur + technik, 09.2014, pp. 24–29.

Ulrich Pfammatter: From Commercial Site to University Campus: ‘Toni’ diary. In: Building for a Changing Culture and Climate. World Atlas of Sustainable Architecture, DOM publishers , 2014, p. 523.

Rico Bandle: Monument des Überflusses. In: Weltwoche , 24.04.2014, pp. 26–29.

Daniel Schneebeli: 90’000 Quadratmeter für die Kultur. In: Tagesanzeiger online, 14.04.2014.

Adi Kälin: Eine Kunstfabrik für 775 Millionen Franken. In: NZZ online, 14.04.2014.

Annette Hirschberg: Ein neuer Campus für 3000 Studierende. In: 20 Minuten online, 14.04.2014.

Toni Areal. In: a+t, This is Hybrid, 03.2014, pp. 150–159.

Annette Hirschberg: Der grösste Umzug der letzten 20 Jahre. In: 20 Minuten online, 02.03.2014.

Toni-Areal, Zürich: Von der Molkerei zum Kulturhybrid. In: Bau Info, 01.2014, pp. 26–36.

Carmen Roshard: Der komplexe Wahnsinn. In: Tagesanzeiger, 01.2014, p. 15.

Toni-Areal. In: Zürich West. Themenheft Hochparterre, 12.2013, p. 36.

Orientierung und Orte. Öffentlicher Raum im Toni-Areal. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 12.2013, Sonderbeilage.

Peter Eberhard, Regula Bearth, Betty Fleck: Toni-Areal – Architektur lesen. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 09.2013,  pp. 40–43.

Wilfried Wang (Hrsg.): Toni-Areal. In: Kultur:Stadt, Akademie der Künste Berlin mit Lars Müller Publishers, 2013, pp. 152–155.

EM2N Vortrag von Daniel Niggli in Berlin. In: BauNetz, 25.04.2013.

The New Toni-Areal In Zurich West. In: archdaily, 13.12.2012.

Licht, Farbe, Material und Raum. Lebens- und Arbeitswelten im Toni-Areal. Sonderbeilage. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 12.2012, pp. 1–16.

Im Blickpunkt. Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft, 2012, p. 14.

Toni Areal, Zürich. In: Konstruieren mit Holz, Lignum Holzwirtschaft Schweiz, 2012, pp. 146–147.

Das Architekturmodell. Deutsches Architekturmuseum, 2012, pp. 258–259.

Angelus Eisinger, Jörg Seifert: Vom Molkerei-Betrieb zum Wissensstandort. In: Urban Reset, Freilegen immanenter Potenziale städtischer Räume, 2012, pp. 96–111.

Diskussion über das Toni-Areal – Arch+ features 10 in Zürich. In: BauNetz, 14.03.2012.

Stephan Trüby: Innerer Urbanismus: Prolegomena zum Zürcher Toni-Areal von EM2N. In: ARCH+, 03.2012, pp. 34–43.

Ben Kron: Studieren in der Milchzentrale. In: Baublatt, 02.2012, pp. 18–24.

Irene Troxler: Hochseilakt für Statiker. In: Neue Zürcher Zeitung, 09.02.2012, p. 15.

Innerer Urbanismus. In: Zürich wird gebaut – Ein Führer zur zeitgenössischen Architektur 1990–2010, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2011, pp. 126–127.

Museum für Gestaltung Zürich: Diskrete Urbanität. In: Hochhaus – Wunsch und Wirklichkeit (Ausstellungskatalog), Hantje Cantz, 2011, p. 85.

Ariana Pradal: Textiles Holz. In: werk, bauen + wohnen, 08.2011, pp. 64–65.

Design im Toni. In: Wohnrevue, 06.2011, p. 20.

Heike Pohl: So etwas wie das Toni-Areal hat noch nie jemand gemacht. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 12.2010, pp. 7–9.

Blitzschutz im Toni-Areal. In: Elektrotechnik, 11.2010, pp. 41–47.

Alexander Felix: Toni im Energiesalon. In: TEC21, 01.2010, p. 15.

Hu Yanli, He Jiaxin: Toni-Areal. In: Architecture Highlights 3, ShangLin Edition, 2010, pp. 388–389.

Neues von der Kunschti. In: NZZ am Sonntag, 25.10.2009, p. 109.

Strategie Zukunft. In: werk, bauen + wohnen, 09.2009, pp. 5, 7, 9.

Mireille Descombres: Le modèle zurichois en quatre leçons. In: L’Hebdo, 04.2009, pp. 74, 76, 78.

Platz schaffen für die Studenten. In: Tagesanzeiger, 03.03.2009, p. 13.

Toni Areal. In: a+t, Hybrids II, 03.2009, pp. 94–107.

Studenten Fabrik – Umbau des Toni-Areals in Zürich beginnt. In: BauNetz, 02.02.2009.

Die Fusion hat das internationale Ansehen gesteigert. In: NZZ am Sonntag, 15.01.2009, p. 53.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Toni Site. In: EM2N – Both and, gta Verlag, 2009, pp. 74–89.

Kulturhybrid. In: Bauen für die 2000-Watt-Gesellschaft – Der Stand der Dinge, Hochbaudepartement der Stadt Zürich und Hochparterre, 2009, pp. 42–43.

Ilka Ruby, Andreas Ruby: Toni-Areal. In: EM2N – Sowohl als auch, gta Verlag, 2009, pp. 74–89.

Startschuss für den Campus Toni. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 12.2008, pp. 8–9.

Hans Peter Schwarz: Der Kunstbau. In: Zett – Das Magazin der ZHdK, 08.2008, pp. 8–10.

Adi Kälin: Joghurtfabrik wird Kunstschule. In: Tagesanzeiger, 08.02.2008.

Umbau im Bestand. In: Überformen, Karl Krämer Verlag / Edition Wüstenrotstiftung, 2008, p. 71.

Toni-Areal, Zurich (Switzerland). In: AV Monographs, 11.2007, pp. 122–123.

Campus für Kreative. In: Konstruktiv – Magazin Hochbaudepartement Stadt Zürich, 06.2007, p. 43.

Andrea Gleiniger: Kontext und Komplexität – Durchdringung und Perforation. In: ZHdK – Den Künsten eine Zukunft, Publikation zur Gründung der Zürcher Hochschule der Künste, Scheidegger & Spiess, 2007, pp. 196–198.

Binadan kente / kentten binaya dönüsüm: Toni-Areal. In: Yenimimar, 10.2006, pp. 10–11.

ZHdK von EM2N – Projekt für Kunsthochschule in Zürich vorgestellt. In: BauNetz, 19.09.2006.

Caspar Schärer: Das im Glas. In: Hochparterre, 09.2006, pp. 28–29.

Hochschule der Künste auf dem Toni-Areal. In: Bauwelt, 06.2006, p. 9.

Kunsthochschule im Industriekleid. In: Neue Zürcher Zeitung, 23.05.2006.

Jogurtfabrik wird zur Hochschule. In: Tagesanzeiger, 23.05.2006.

Kultur à la EM2N. In: Zürichsee-Zeitung, 11.03.2006.

Peter Eberhard: Projekt Toni-Areal – Vision wird fassbar. In: hgkz intern, 03.2006, pp. 6–7.

 

University Campus FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz im Polyfeld, Muttenz. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 09.2011, pp. 54–65.

 

V-Zug Site Masterplan

Stadtfabrik. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 05.2014, p. 48.

 

Vertical Garden City

Gestapelte Welten – Die Gartenstadt wird vertikal. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 12.2019, p. 64.

 

Viscosistadt

Bauten und Projekte | Kleine Auswahl von jüngst Geplantem oder Realisiertem in Horw, Kriens und Emmen. In: werk, bauen + wohnen, Verlag Werk AG, 10.2019, pp. 36–37.

Viscosistadt wird fertig. In: Baublatt, 09.2016, p. 12.

Daniel Niggli: EM2N Masterplan und 745 Viscosistadt. In: Nordwärts, Hochschule Luzern – Design & Kunst, 09.2016, pp. 52–55.

Bruno Marchand, Sonia Curnier: Monosuisse Areal – Viscosistadt. In: En mutation, conceptions urbaines. Projets contemporains de reconversion de sites industriels en Suisse, 2015, pp. 66–79.

Michael Soukup: Ausbruch in die ‘Verbotene Stadt’. In: Tagesanzeiger, 29.03.2014, p. 5.

Olivia Steiner: Massive Kritik an geplanter Viscosistadt. In: Neue Luzerner Zeitung, 20.03.2014, p. 22.

Hochschule Luzern: Design & Kunst zieht in die ‘Viscosistadt’. In: Schweiz Magazin, 23.12.2013.

Viscosistadt, Emmen. In: Kanton Luzern: Beispielsammlung Siedlungsentwicklung nach innen, 04.2013, pp. 45–46.

Gerti Kaspar: Aufbruch in Emmenbrücke. In: Das Kulturmagazin, Monatszeitschrift Luzern und Zentralschweiz, 04.2012, p. 28.

Katrin Ambühl: Zwischen Freiraum und Fliessband. In: Baublatt, 03.2012, pp. 30–34.

Ueli Bachmann: Ein neuer Stadtteil für Emmen. In: Die Region online, 10.01.2012.

EM2N gewinnen Studienauftrag für neues Quartier in Emmen. In: Bluewin online, 10.01.2012.

Monosuisse. In: architektur + technik online, 10.01.2012.

Emmen: 1000 Wohnungen geplant. In: Wirtschaftsförderung Luzern online, 06.01.2012.

Monosuisse-Überbauung: Sieger steht fest. In: Neue Luzerner Zeitung online, 06.01.2012.

Neuer Stadtteil auf ehemaligem Industriegebiet. In: Neue Luzerner Zeitung online, 05.07.2011.

 

WIN4 Sports Centre

Miguel Garcia, Reto Westermann: Satteldach hinter dem Vorhang. In: Winterthurer Jahrbuch 2020, 2019, p. 176.

EM2N, Centro deportivo WIN4 en Winterthur (Suiza). In: Arquitectura Viva, 04.07.2019.

Peter Smisek: Fun and Games: New Sports Centres. In: Architonic, 24.04.2019.

Peter Smisek: Spass und Spiel: Neue Sportzentren. In: Architonic, 24.04.2019.

Na sportowo. In: A&B, Architektura & Biznes, 06.03.2019.

Luis Andrés de Juanes: Urban Space. WIN4 Sports Centre by EM2N. In: METALOCUS, 11.02.2019.

WIN4 Sports Centre. In: archdaily, 07.02.2019.

Diana Artus: WIN wie Winterthur – Sportkomplex von EM2N. In: BauNetz, 06.02.2019.

Martin Gmür: Grossandrang in Klein-Magglingen. In: Der Landbote, 20.08.2018, p. 3.

Besucheransturm bei der Eröffnung der AXA-Arena. In: Top Online, 18.08.2018.

WIN4 ist mehr als ein Sportkomlex. In: Winterthurer Zeitung online, 11.07.2018.

Sportzentrum Win4: Jetzt kommt die Trainingshalle. In: Der Landbote, 17.02.2018, p. 5.

Baustart für Trainingshalle beim ‘Win4’ im Deutweg. In: Top Online, 16.02.2018.

Urs Stanger: Der Sprint zum grossen Wurf im Deutweg. In: Winterthurer Jahrbuch 2018, 2018, pp. 75–80.

Neues Sportcenter für Winterthur. In: Baublatt, 02.2017, p. 13.

 

Zellweger Parc, Plot D

Beatrice Zogg: Das ‘Schmuckstück’ am Schluss. In: Zürcher Oberländer, 14.12.2016, p. 11.

Christian Brändli: Zellweger-Areal öffnet sich. In: Zürcher Oberländer, 30.08.2007.

 

Zollfreilager Albisrieden

Freilager Albisrieden, Teilgebiete A und C, Zürich. In: Hochparterre.Wettbewerbe, 03.2011, pp. 22–39.